Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Kundennummer vergessen? Wo befindet sich meine Kundennummer?

Registrieren und PIN bekommen

Du hast eine Kundennummer, hast aber mit uns noch keine vierstellige Sky PIN per Telefon oder hier im Internet vereinbart?

Jetzt registrieren

Helena Bonham Carter: Gegenspielerin von Bond?

Wird sie zur Gegnerin von 007? Helena Bonham Carter

04.06.2018

In "Harry Potter" sammelte sie bereits Erfahrung als Schurkin, nun soll sie Daniel Craig in seinem letzten Bond-Abenteuer das Leben schwer machen.

Daniel Craig spielt zum fünften Mal James Bond

Die Produzenten des Spionagethrillers, derzeit unter dem Arbeitstitel "Bond 25" bekannt, wollen laut "The Daily Mirror" Helena Bonham Carter unter Vertrag nehmen. Die 52-Jährige soll dabei aber keineswegs ein Bond-Girl, sondern die Schurkin des Films sein.

Dass sie sich in fiesen Rollen wohlfühlt, hat Carter schon öfters bewiesen – unter anderem als Bellatrix Lestrange in der "Harry Potter"-Reihe oder als Rote Königin in "Alice im Wunderland". Seit längerer Zeit ist auch Angelina Jolie ("Salt", "Taking Lives") als Anwärterin für Bonds Nemesis im Gespräch. Ein Insider berichtete gegenüber "The Daily Mirror": "Jeder denkt, dass Angelina Jolie die Rolle bekommt, aber die Studiochefs wollen lieber Helena. Im Moment sind sie gerade dabei, alle Rollen zu besetzen."

Noch ist alles offen

Ob die Schauspielerin allerdings auch Zeit für die Dreharbeiten haben wird, ist fraglich, da sie in der nächsten Staffel von "The Crown" die Rolle von Prinzessin Margaret übernimmt.

Es heißt also weiter Tee trinken und abwarten, wie sich die verantwortlichen Filmemacher am Ende entscheiden. Bisher steht lediglich fest, dass Daniel Craig ("Layer Cake") die Hauptrolle in seinem fünften Bond-Abenteuer übernehmen, Ben Whishaw ("Das Parfum - Die Geschichte eines Mörders") als "Q" zurückkehren und Danny Boyle ("T2 Trainspotting") Regie führen wird.

Ende des Jahres sollen die Dreharbeiten in den Pinewood Studios beginnen.

Neu im Kino