Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Kundennummer vergessen? Wo befindet sich meine Kundennummer?

Registrieren und PIN bekommen

Du hast eine Kundennummer, hast aber mit uns noch keine vierstellige Sky PIN per Telefon oder hier im Internet vereinbart?

Jetzt registrieren

"30 Rock" kehrt zurück

"30 Rock" - Die Erfolgsserie mit Tracy Morgan, Tina Fey und Alec Baldwin

11.02.2020

Exzentrische Schauspieler, ein selbstverliebter Show-Star und ein neuer Produzent, der überall mitmischt: Die mehrfach ausgezeichnete Comedyserie "30 Rock" von und mit Tina Fey lief überaus erfolgreich von 2006 - 2013 und kehrt ab 23. März auf Sky zurück.

Wurde für "30 Rock" zweimal mit dem Golden Globe als "Beste Hauptdarstellerin" ausgezeichnet: Tina Fey

Das Konzept zur Serie stammt von Autorin und Comedian Tina Fey ("Whiskey Tango Foxtrot"), die auch die weibliche Hauptrolle spielt. Die 49-Jährige gehörte von 1997 bis 2006 zum Autorenteam der NBC-Show "Saturday Night Life". Diese Erfahrungen verarbeitet sie teilweise in "30 Rock". Spätestens seit ihrer Parodie auf Sarah Palin gehört Fey zu den beliebtesten Comedians der USA.

In "30 Rock" leitet Liz Lemon (Tina Fey) die Comedy-Sendung "The Girlie Show", die im Rockefeller Plaza in New York City produziert wird. Als Lemons neuer Vorgesetzter Jack Donaghy (Alec Baldwin) auf der Bildfläche erscheint, ist das Chaos vorprogrammiert. Denn der neue Chef hat wenig Ahnung vom TV-Geschäft, mischt aber dennoch überall mit. Er will Liz' Sendung einen neuen Schliff geben. Damit "The Girlie Show" fortan auch ein männliches Publikum erreicht, soll Liz den durchgeknallten Komiker Tracy Jordan (Tracy Morgan) engagieren. Erst denkt sie über eine Kündigung nach, doch dann wird ihr Kampfgeist geweckt. Von einem wie Jack lässt sich Liz nicht unterkriegen.

Die fiktive "The Girlie Show" wird am 30 Rockefeller Plaza produziert - von dieser Adresse leitet sich auch der Serienname "30 Rock" ab. Zahlreiche Gaststars wie Jennifer Aniston ("Dirty Office Party", "Life of Crime", Whoopie Goldberg ("Sister Act - Eine himmliche Karriere"), Jerry Seinfeld ("Lass es, Larry!") und der ehemalige US-Vizeminister Al Gore traten schon in der Serie auf.

Ausgezeichnet mit 14 Emmy Awards und 6 Golden Globes

Im Oktober 2006 startete "30 Rock" auf NBC. Seitdem wurde die amerikanische Sitcom mit Preisen überhäuft. Neben zwei Golden Globes gewann sie 22 weitere Auszeichnungen. 2008 wurde "30 Rock" bei den Emmy Awards in 17 Kategorien nominiert - mehr als jedes andere Comedyformat zuvor. Alec Baldwin ("Departed - Unter Feinden", "Ein ganz gewöhnlicher Held", "Drunk Parents") erhielt für seine Darstellung von Jack Donaghy zwei Golden Globes und zwei Emmy Awards.

Alle Staffeln der insgesamt mit 14 Primetime Emmy Awards und sechs Golden Globes ausgezeichnete Erfolgsserie "30 Rock" sind ab 23. März von Montag bis Freitag immer um 11.20 und 16.35 Uhr auf Sky 1, Sky Go, Sky Ticket, Sky X in Österreich, sowie nach Ausstrahlung auch auf Abruf über Sky Q zu sehen.

Mehr News

Neu im Kino