Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Bitte logge dich hier ein.

Augenzeugen

HD

Augenzeugen

Originaltitel: Witness

Dokumentarserie, USA 2012, 24 min., ab 16 Jahren

Rec
Di 05.10. | 18:55 Sky Documentaries HD
Wo & wann bei Sky?
Die vierteilige Dokureihe begleitet junge Fotografen in die Konfliktzonen Mexiko, Brasilien, Südsudan und Libyen. Sie stellt die Männer vor, zeigt ihre engen Beziehungen zu Einheimischen und die Todesgefahr, in der sie häufig schweben. Als ausführender Produzent maßgeblich beteiligt an dieser bewegenden HBO-Reihe war der oscargekrönte Regisseur Michael Mann ("Luck", "The Insider").

Eros Hoagland fotografiert seit 1993 in Konfliktregionen. Ihm geht es dabei nicht um Actionbilder, sondern um die Geschichten hinter den Schlagzeilen. "Ruhige Bilder" will er machen. Bilder, die die Ruhe nach dem Sturm zeigen - und häufig auch die Ruhe vor dem nächsten Sturm. Kommt der Fotoreporter in ein fremdes Land, sucht er sofort den Kontakt zu den Menschen, einfachen Leuten, aber auch bekannten Persönlichkeiten.

In Juárez, Mexikos Hauptstadt für Drogendelikte, tauscht er sich z.B. mit Autor Charles Bowden aus, der in seinem Buch "Murder City" über die enorme Kriminalität in der Grenzstadt berichtet. Der alte Mann beschreibt die Trostlosigkeit von Juárez, einer der gefährlichsten Städte der Welt: "Wenn du hier überleben willst, verkaufst du Drogen. Und wenn du das Leben ertragen willst, nimmst du Drogen."

Hoagland ergänzt Bowdens trauriges Resümee mit eigenen Erlebnissen: Polizisten und Soldaten könne man in Juárez kaum trauen - und ein Foto zu machen sei immer ein "delicate dance", ein gefährliches Unterfangen. So dokumentiert der Amerikaner eine Szene, die vor allem deshalb so entsetzlich ist, weil sie die Herzlosigkeit der mexikanischen Polizisten zeigt: Männer wie Frauen stehen ungerührt mit geladenen Waffen vor einem schwer verletzten Gangster, der zu verbluten droht. Mit letzter Kraft bittet und fleht der junge Mann immer wieder um Hilfe, aber keiner der Polizisten zeigt irgendeine Reaktion.

Die weiteren Folgen begleiten Fotoreporter in Krisengebiete in Brasilien, im Südsudan und in Libyen.

  • 24 Min.
  • Dokumentarserie
  • USA 2012
  • Ab 16 Jahren
  • Sprache: Deutsch/Englisch
  • iCAL
  • Google
  • Rec

Augenzeugen: Juárez

Regie:
David Frankham
Kamera:
Jared Moosey
Drehbuch:

Musik:

Darsteller:
Veronique de Viguerie (Fotojournalistin), Eros Hoagland (Fotojournalist), Michael Christopher Brown (Fotojournalist)
  • 24 Min.
  • Dokumentarserie
  • USA 2012
  • Ab 16 Jahren
  • Sprache: Deutsch/Englisch
  • iCAL
  • Google
  • Rec