Bitte loggen Sie sich ein.

Loggen Sie sich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Sie zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Kundennummer vergessen? Wo befindet sich meine Kundennummer?

Sie haben eine Kundennummer, haben aber mit uns noch keine vierstellige Sky PIN per Telefon oder hier im Internet vereinbart?

Zur Bestellung

Nur für Bestandskunden

Rec
Fr 28.04. | 20:00 Sky Atlantic / HD
Wo & wann bei Sky?

Der neue Serienhit von HBO entführt in einen außergewöhnlichen Freizeitpark der Zukunft. Kein Geringerer als J.J. Abrams ("Star Wars – Das Erwachen der Macht") produzierte das zehnteilige Sci-Fi-Spektakel, Autor und Regisseur ist Jonathan Nolan ("The Dark Knight"). Zur hochkarätigen Besetzung gehören Anthony Hopkins, Ed Harris, Evan Rachel Wood und Luke Hemsworth.

Der neue Serienhit von HBO entführt in einen außergewöhnlichen Freizeitpark der Zukunft. Kein Geringerer als J.J. Abrams ("Star Wars – Das Erwachen der Macht") produzierte das zehnteilige Sci-Fi-Spektakel, Autor und Regisseur ist Jonathan Nolan ("The Dark Knight"). Zur hochkarätigen Besetzung gehören Anthony Hopkins, Ed Harris, Evan Rachel Wood und Luke Hemsworth.

Rec
Fr 28.04. | 20:00 Sky Atlantic / HD
Wo & wann bei Sky?

Termine

Staffel 1 der packenden Sci-Fi-Western-Serie ab 28. April 2017 immer freitags um 20 Uhr in Doppelfolgen auf Sky Atlantic HD.

Du entscheidest, wann, wo und wie Du Deine Lieblingsserie sehen willst. Wähle die beste Option für Dich!

Sky

€ 16,99 mtl.*

im 12-Monats-Abo,

Sky Ticket

1 Monat nur € 1***

danach € 9,99 mtl.
Sky Entertainment

Nur € 16,99 mtl.*

im 12-Monats-Abo,danach € 21,99 mtl.

Jetzt bestellen

Brillantes Entertainment für jeden Geschmack – auch in HD

  • Die neuesten Serien über die jeder spricht
  • Inkl. Sky Box Sets: Die besten Serien. Komplette Staffeln – alle Folgen.
  • Inkl. Sky On Demand: Tausende Titel jederzeit auf Abruf
  • Inkl. Sky Go: Dein Sky-Programm zusätzlich auch unterwegs
  • Inkl. Sky Kids App: Die beliebtesten Kinderserien
  • Inkl. dem neuen Sky+ Pro Ultra-HD-Festplattenleihreceiver gratis*
  • Für nur € 16,99 mtl.*
Sky Entertainment Ticket

1 Monat nur € 1***

danach € 9,99 mtl.

Jetzt bestellen

Die neuesten und besten Serien. Sofort online schauen.

  • Monatlich kündbar
  • Als Stream auf PC, Smartphone, Tablet, Smart TV, Spielekonsole, Apple TV4
  • 1 Monat nur € 1*** (April anteilig, Mai € 1, danach € 9,99 / Monat)

Über die Serie

Grenzenloses Vergnügen

Der Freizeitpark "Westworld" verspricht seinen Kunden die Erfüllung aller Wünsche und Gelüste. Jeder Besucher kann in die verschiedensten Rollen schlüpfen, darf einmal ein echter Revolverheld sein, kindlichen Spaß oder die dunkelsten Fantasien ausleben. Vom Sheriff bis zur Saloon-Prostituierten ist das gesamte Park-Personal auf die Wünsche der Kunden programmiert – im wahrsten Sinne, denn es handelt sich um perfekt menschlich aussehende Roboter.

Ihre Entwicklung liegt in der Verantwortung von Bernard Lowe (Jeffrey Wright), der seine Geschöpfe bis zur kleinsten Geste detailgetreu herstellt. Autor Lee Sizemore (Simon Quarterman) ist der Geschichtenschreiber in Westworld. Nach seinem Script wird geprügelt, geschossen und gemordet. Sicherheitschef Stubbs (Luke Hemsworth) sorgt dafür, dass die Parkbesucher keinen Schaden nehmen. Mastermind und Urvater aller Androiden ist jedoch Dr. Ford (Anthony Hopkins): Als eine Art Frankenstein des Freizeitparks schuf er vor Jahrzehnten die ersten lebensechten Wild-West-Statisten. Eine von ihnen ist die schöne Farmers-Tochter Dolores (Evan Rachel Wood). Trotz brutalster Übergriffe erwacht sie jeden Tag frohgestimmt – bis sich ihr Roboter-Vater Peter (Louis Herthum) abseits des Scripts um ihr Leben sorgt und sie heimlich vor der Gewalt in Westworld warnt.

Sind Androiden die besseren Menschen?

"Hast Du jemals die Realität deiner Existenz hinterfragt?" – Wenn Roboter-Dolores nackt im Labor sitzt und verhört wird, entstehen Spannung, Beklemmung und Mitleid. Ihre Emotionen können an- und abgeschaltet werden, sie reagiert auf jeden Befehl. Hat sich ein Fehler in ihrem Programm eingeschlichen, der sie zur Gefahr für die Parkbesucher werden lässt - oder sind die Besucher eigentlich die viel größere Gefahr? "Westworld" zeigt das Erwachen des Bewusstseins, stellt die großen ethischen und philosophischen Fragen der Schöpfung und kritisiert eine skrupellose Gesellschaft. Vorlage der Serie ist der gleichnamige Film von Michael Crichton aus dem Jahr 1973 (auf TNT Film).

Hauptdarstellerin Evan Rachel Wood verriet in einem Interview, dass ihr die Zukunftsvision von "Westworld" Angst mache: "Die Serie zeigt zwar auch actionreichen Wild-West-Spaß, aber sie ist mehr als das, sie ist ein existenzielles Drama. Ein intellektueller Alptraum, wenn man bedenkt, dass entsprechende Technologien gerade tatsächlich entwickelt werden", so Wood.

Erfolgreicher als "Game of Thrones"

Mit dem vielschichtigen Epos um Roboter und Cowboys landete Autor und Regisseur Jonathan Nolan ("The Dark Knight") beim Publikum einen Volltreffer: Die von J.J Abrams ("Star Trek", "Lost") für HBO produzierte Serie lockte in den USA mehr Zuschauer vor den Bildschirm als die erste Staffel von "Game of Thrones".

 "Der Plot packt den Betrachter von der ersten Sekunde an, und die detailverliebten Bilder – ein rasanter Wechsel zwischen sterilem Hightech und mit reichlich Blut getränktem Westernstaub - scheinen einen dieser überdimensionierten Hochauflösungsfernseher endlich zu rechtfertigen" (Frankfurter Allgemeine Zeitung)

Bildergalerie

Sendetermine

Fr 28.04.17