Bitte loggen Sie sich ein.

Loggen Sie sich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Sie zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Kundennummer vergessen? Wo befindet sich meine Kundennummer?

Registrieren Sie sich hier gratis für Ihren Onlinebereich, nur so kommen Sie in den Genuss aller Funktionen und Vorteile von Sky.

Jetzt registrieren

Angebot für Bestandskunden

Game of Thrones

Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer

Fantasyserie, USA 2011-2015

Die Kultserie, die die ganze Welt in Atem hält: Das geheimnisvolle Westeros ist ein Zusammenschluss aus sieben Königreichen. Verstrickt in politische Intrigen und bedroht von dunklen Mächten, kämpfen die Adelshäuser des Kontinents mit allen Mitteln um die Herrschaft. Das spektakuläre, preisgekrönte Fantasy-Epos bei Sky.

Game of Thrones

Alle Staffeln des spektakulären, preisgekrönten Fantasy-Epos exklusiv und flexibel auf Abruf.

Die Kultserie, die die ganze Welt in Atem hält: Das geheimnisvolle Westeros ist ein Zusammenschluss aus sieben Königreichen. Verstrickt in politische Intrigen und bedroht von dunklen Mächten, kämpfen die Adelshäuser des Kontinents mit allen Mitteln um die Herrschaft. Das spektakuläre, preisgekrönte Fantasy-Epos bei Sky.

Alle Staffeln der Erfolgsserie

Sky ist "Home of Thrones" und präsentiert im August noch einmal alle fünf Staffeln der gefeierten Fantasy-Serie auf Sky Anytime und Sky Go. Jede Woche kommt eine neue Staffel hinzu. Die Folgen der aktuellen 5. Staffel stehen zudem zum Abruf auf Sky Go und Sky Online zur Verfügung. Bis September laufen noch einmal die vorangegangenen vier Staffeln von "Game of Thrones" immer montags bis freitags auf Sky Atlantic HD. 

     

Über die Serie

Vor rund 300 Jahren hat Aegon Targaryen die sieben Königreiche von Westeros vereinigt. Doch noch immer ringen die verschiedenen Adelshäuser mit politischen Intrigen und brutaler Gewalt um die Macht. Gleichzeitig bedrohen dunkle Mächte nördlich des uralten Schutzwalls den geheimnisvollen Kontinent. Bis der Kampf um den eisernen Thron endgültig eskaliert.

HBO, die US-Serienschmiede Nummer eins, inszeniert die Kult-Bestsellerreihe "Das Lied von Feuer und Eis" von George R.R. Martin als Big-Budget-Serie. Das spektakuläre Fantasy-Epos "Game of Thrones" braucht sich in seiner epischen Wucht nicht vor großen Hollywoodproduktionen zu verstecken: Als würde der Mafiaclan aus der preisgekrönten HBO-Serie "Die Sopranos" ihre Intrigen nun in Mittelerde spinnen, so bringt Drehbuch-Autor David Benioff ("Troja") das Konzept von "Game of Thrones" auf den Punkt. Tatsächlich wird an den fantastischen Schauplätzen ohne Unterlass gemordet, gelogen, getäuscht, intrigiert und geschändet. Und das alles mit beeindruckenden Special Effects, opulenten Kostümen, spektakulärer Action, nervenzerreißender Spannung - und erlesenen Stars: Peter Dinklage ("Die Chroniken von Narnia") wurde für seine Darstellung mit dem Emmy und dem Golden Globe ausgezeichnet.

Daneben geben sich u.a. Emilia Clarke, Mark Addy ("Ritter aus Leidenschaft"), Lena Headey ("Teminator: The Sarah Connor Chronicles") und "Der Herr der Ringe"-Veteran Sean Bean die Ehre. Der beschreibt die Handlung kurz und treffend: "Es ist wie 'Der Herr der Ringe' - nur mit Sex."

Als sein engster Berater unerwartet stirbt, reist Robert Baratheon (Mark Addy), Herrscher über die Sieben Königreiche von Westeros, an die Nordgrenze nach Winterfell, um seinen alten Kampfgefährten Lord Eddard "Ned" Stark (Sean Bean) zu bitten, ihn fortan als Hand des Königs zu unterstützen. Ned beugt sich nur widerwillig der Pflicht, verlässt seine Familie und folgt Robert mit seinen beiden Töchtern in die Hauptstadt Königsmund. Doch der Hof des Herrschers ist eine Schlangengrube: Längst spinnen die Adelshäuser ein undurchdringliches Netz aus Intrigen und schrecken auch vor Mord und Totschlag nicht zurück. Aber Westeros wird noch von ganz anderen dunklen Mächten bedroht ...

Die erste Staffel basiert auf dem ersten Buch der Bestsellerreihe von George R.R. Martin "A Game of Thrones" (deutsch: "Die Herren von Winterfell" und "Das Erbe von Winterfell").

Ned Stark (Sean Bean), Lord von Winterfell, ist tot. Doch der Kampf um den eisernen Thron von Westeros hat erst begonnen: Der junge König Joffrey (Jack Gleeson) setzt am Hof in Königsmund mit grausamer Härte seinen Machtanspruch durch. Beraten wird er von seiner intriganten Mutter Cersei (Lena Headey) und seinem Onkel Tyrion (Peter Dinklage), der als Hand des Königs versucht dessen brutale Willkür in die Schranken zu weisen. Doch Neds Sohn Robb (Richard Madden) erklärt den Norden für unabhängig und nimmt Cerseis Bruder Jaime (Nikolaij Coster-Waldau) im Kampf als Geisel.
Daenerys Targaryen (Emilia Clarke) ist unterdessen zu einer selbstbewussten Frau gereift und entschlossen, mit drei jungen Drachen ihre sinkende Macht zurückzugewinnen. Doch auch unter den Wildlingen jenseits der Mauer erhebt sich ein neuer Anführer.

Die zweite Staffel schließt unmittelbar an das Ende der ersten an und basiert auf George R.R. Martins zweitem Buch "A Clash of Kings" (deutsch: "Der Thron der sieben Königreiche" und "Die Saat des goldenen Löwen").

Der Kampf um den eisernen Thron geht weiter: Während die Lannisters nach dem brutalen Angriff von Stannis Baretheon (Stephen Dillane; dem Bruder des verstorbenen Königs Robert) weiter um ihre schwindende Vorherrschaft fürchten müssen, droht Westeros aus dem Norden jenseits der Mauer noch größere Gefahren. Mance Rayder (Ciarán Hinds) bricht mit einer ganzen Armee von Wildlingen auf, um den gesamten zivilisierten Süden mit Krieg zu überziehen. Und in seinem Gefolge drohen auch die gefürchteten weißen Wanderer die uralte Schutzmauer zu überwinden. Robb Stark (Richard Madden), selbstberufener König des Nordens, will seinen Siegeszug gegen die Lannisters fortführen. Und jenseits der Meerenge versucht Daenerys Targaryen (Emilia Clarke) auf Esos eine Armee zu rekrutieren, um mit dieser Streitmacht und ihren drei Drachen nach Westeros zu segeln.

Die dritte Staffel schließt unmittelbar an die zweite Staffel an und basiert auf der ersten Hälfte von George R.R. Martins drittem Buch "A Storm of Swords" (deutsch: "Sturm der Schwerter" und "Die Königin der Drachen").

Ist der Krieg der fünf Könige bereits entschieden? Walder Frey (David Bradley) hat "den König des Nordens" Robb und seine Mutter Catelyn Stark (Richard Madden, Michelle Fairley) auf der Hochzeit von Edmure (Tobias Menzies) und Roslin (Alexandra Dowling) ermordet – mit der heimlichen Rückendeckung von Tywin Lannister (Charles Dance).
Jetzt wollen die Lannisters ihre Vorherrschaft und ihr Bündnis mit den Tyrells durch eine Hochzeit mit dem jungen, grausamen Herrscher Joffrey (Jack Gleeson) und Margaery Tyrell (Natalie Dormer) besiegeln. Doch da wartet nicht die einzige Überraschung auf die Lannisters. Tatsächlich sind die Starks immer noch nicht endgültig besiegt.
Jon Schnee (Kit Harington) steht derweil als aufgeflogener Doppelagent der Nachtwache bei den Wildlingen am Eiswall endgültig zwischen allen Fronten. Und Daenerys Targaryen (Emilia Clarke) hat inzwischen im fernen Esos ihre Drachen aufgezogen, eine Armee rekrutiert und durch die Befreiung der Sklaven von Yunkai auch ein Volk für sich gewonnen. Doch jetzt muss sie sich erstmals nicht nur als geschickte Strategin und Heerführerin beweisen, sondern auch als kluge Regentin. Denn wie will sie die Herrscherin über sieben Königreiche werden, wenn sie noch nicht einmal eine einzige Stadt kontrollieren kann?

Die vierte Staffel schließt unmittelbar an die dritte Staffel an und basiert auf der zweiten Hälfte von George R.R. Martins drittem Buch "A Storm of Swords" (deutsch: "Sturm der Schwerter" und "Die Königin der Drachen").

Die vierte Staffel der epischen Fantasyserie bricht erneut alle Rekorde: Sechs Regisseure verfilmten mit einem der größten Filmteams der TV-Geschichte in 180 Tagen und vier Ländern ganze 600 Skript-Seiten!

Der junge König Joffrey, Familienoberhaupt Tywin Lannister und Tyrions große Liebe Shae: ermordet. Oberyn Martell: im Duell gefallen. Tyrion Lannister (Peter Dinklage): auf der Flucht. Ganz Westeros ist im Aufruhr. Am Hof von Königsmund versucht Königin-Mutter Cersei Lannister (Lena Headey), zwischen den intriganten Tyrells und einer aufkommenden religiösen Bewegung die Macht ihrer Familie zu wahren, während ihr Bruder und Geliebter Jaime (Nikolaj Coster-Waldau) zu einer geheimen Mission aufbricht. Jon Schnee (Kit Harington) muss derweil auf der schwarzen Festung zwischen der Nachtwache und Stannis Baratheon (Stephen Dillane) vermitteln, der sich nicht nur als Verteidiger von Westeros, sondern als sein einziger wahrer König sieht. Jenseits der Meerenge sucht Arya (Maisie Williams) einen alten Freund, während Tyrion (Peter Dinklage) eine neue Bestimmung findet. Und Daenerys Targaryen (Emilia Clarke) muss erkennen, dass die Kontrolle der eroberten Stadt Meereen ein paar harte Opfer von ihr verlangt.

Die Produktion der fünften Staffel von "Game of Thrones" setzte wieder einmal neue Maßstäbe: 240 Drehtage lang arbeiteten mehr als 1000 Crew-Mitglieder mit 166 Schauspielern an 151 Sets in fünf Ländern. Die fünfte Staffel greift dabei erstmals Elemente aus gleich zwei der Romane aus der Reihe von George R.R. Martin auf: "A Feast for Crows" (deutsch: "Zeit der Krähen" und "Die dunkle Königin") und "A Dance with Dragons" (deutsch: "Der Sohn des Greifen" und "Ein Tanz mit Drachen"). Der Bestsellerautor hat seine Fans aber gewarnt, dass sich die Serie und die Romanvorlage weiter auseinander entwickeln werden: "Es werden in den kommenden Staffeln Figuren sterben, die in den Büchern noch leben, das wird einige Leser unglücklich machen."

Noch kein Sky Kunde? Jetzt Sky Welt + Film Paket zum Vorteilspreis sichern.

  • Großes Kino für zu Hause: 20 TV-Erstausstrahlungen pro Monat.
  • Alle Filme ohne Werbeunterbrechungen.
  • 10 Filmsender mit über 80 Filmen unterschiedlicher Genres täglich.

Sky Welt + Film Paket € 19,99 mtl.* im 24-Monats-Abo, danach € 35,99 mtl.
Sky+ HD-Festplattenleihreceiver für € 0 statt € 169*

€ 19,99* mtl. im 24-Monats-Abo, danach € 35,99 mtl.

Bilder­galerien

2 Monate gratis**

Für Herzklopfen auch nach dem Finale: Das Film Paket für Sie 2 Monate gratis**

  • Bis zu 20 deutsche TV-Premieren monatlich - bis zu einem Jahr vor Free-TV-Ausstrahlung
  • Alle Filme ohne Werbeunterbrechung, mit vollständigem Abspann und viele wahlweise auch im Originalton
  • Sky Atlantic: Großartige HBO-Serien als exklusive TV-Premieren
Ihr Abo Film
ab € 10,00** im 12-Monatsabo

Episodenguide ­Staffel 5

Episodenguide ­Staffel 4

News

Sendetermine

Mo 31.08.15

Di 01.09.15

Mi 02.09.15

Do 03.09.15

Fr 04.09.15

Sa 05.09.15

Mo 07.09.15

Di 08.09.15

Mi 09.09.15

Do 10.09.15

Fr 11.09.15

Sa 12.09.15

Mo 14.09.15

Di 15.09.15

Mi 16.09.15

Do 17.09.15

Fr 18.09.15