Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Kundennummer vergessen? Wo befindet sich meine Kundennummer?

Registrieren und PIN bekommen

Du hast eine Kundennummer, hast aber mit uns noch keine vierstellige Sky PIN per Telefon oder hier im Internet vereinbart?

Jetzt registrieren

"Die Meistersinger von Nürnberg" von Richard Wagner auf Sky Arts HD und Sky 1

Am 25. Juli eröffneten die Bayreuther Festspiele mit einer neuen Produktion von "Die Meistersinger von Nürnberg". Die musikalische Leitung hatte der schweizerische Dirigent Philippe Jordan. Regie führte Barrie Kosky, Intendant und Chefregisseur der Komischen Oper Berlin.

Vor und nach der Oper und in den einstündigen Pausen moderierte der Musikjournalist und Wagner-Experte Axel Brüggemann das insgesamt vierstündige Programm "Bayreuth – Die Show", live vom Grünen Hügel.

Der langjährige Bayreuth-Kenner berichtet vom roten Teppich. Mit prominenten Gästen und den Künstlern diskutierte er über Richard Wagner, seine Musik und sein Leben. Außerdem warf er einen Blick hinter die Kulissen der weltberühmten Festspiele und zeigte sie aus einer gänzlich unorthodoxen Perspektive.

Als Talk-Gäste begrüßte Brüggemann die Musikerin und Moderatorin Ina Müller, den Sänger Jasper, die Comedians Thomas Hermanns und Wigald Boning, den Fußball-Experten und Opern-Fan Fritz von Thurn und Taxis, Dr. Sven Friedrich, Direktor des Richard-Wagner-Museums Bayreuth, sowie die Sänger René Pape, Stefan Vinke, Nadine Weissmann und Camilla Nylund, die diesen Sommer in verschiedenen Produktionen der Bayreuther Festspiele mitwirkten.

Nach dem Ende der Opern-Live-Übertragung kamen Bayreuths Bürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe und Mitwirkende der neuen "Meistersinger"-Produktion zu Brüggemann ins Studio: Regisseur Barrie Kosky und die Sänger Anette Schwanewilms, Klaus Florian Vogt, Michael Volle und Johannes Martin Kränzle.

Die Wiederholung zeigt Sky Arts HD am 25.Februar um 20:15 Uhr.

Die große Pay-TV Vielfalt im Abo oder flexibel online streamen mit Sky Ticket. Du entscheidest, was besser zu Dir passt.

Sky

€ 16,99 mtl.*

im 12-Monats-Abo,

Sky Ticket

Nur € 9,99 mtl.***

Monatlich kündbar
Sky Entertainment

Nur € 16,99 mtl.*

im 12-Monats-Abo,danach € 21,99 mtl.

Jetzt bestellen

Entertainment-Vielfalt im Sky Abonnement – auch in HD

  • Aktuelle Serien direkt nach US-Start und exklusive Sky Produktionen
  • Sky Box Sets: Komplette Serienstaffeln
  • Dokus, Kids-Programm, Shows, Lifestyle, Kunst u.v.m.
  • Sky On Demand: tausende Titel jederzeit auf Abruf direkt auf dem TV
  • Sky Go: Dein Sky-Programm für unterwegs
  • Inkl. Sky+ Pro Ultra HD-Festplattenleihreceiver*
  • Entertainment Paket im 12 Monats-Abo für nur 16,99 mtl.* (danach € 21,99 mtl.)
Sky Entertainment Ticket

Nur € 9,99 mtl.***

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

Aktuelle Serien online streamen. Im flexiblen Entertainment Monatsticket

  • Serien direkt nach US-Start als Erster streamen
  • Folge für Folge: Komplette Staffeln on Demand
  • Exklusive Sky Produktionen
  • Auf dem Smart-TV, Laptop oder Mobilgerät
  • Volle Flexibilität: Monatlich kündbar

"Die Meistersinger" - Inhalt

 "Die Meistersinger von Nürnberg"

Der junge Ritter Walther von Stolzing (Klaus Florian Vogt) verliebt sich in Eva Pogner (Anne Schwanewilms), die Tochter eines reichen Goldschmieds. Sie soll mit demjenigen vermählt werden, der am folgenden Tag den Wettstreit der Meistersinger gewinnt.

Walther beschließt teilzunehmen. Das Lied, das er vorträgt, entspricht aber nicht den strengen Regeln der Meistersinger. Es stößt bei ihnen auf Unverständnis. Nur der Schuster Hans Sachs (Michael Volle) erkennt die künstlerische Qualität. Er beschließt, dem Liebespaar zu helfen.

Ein Kampf entbrennt zwischen den Bewahrern und Erneuerern der musikalischen Tradition. Am Ende siegt Walther und mit ihm der Fortschritt. Nichts und niemand steht ihm mehr im Wege, um Eva zu heiraten.

Die Besetzung

Musikalische Leitung: Philippe Jordan
Regie: Barrie Kosky
Bühne: Rebecca Ringst
Kostüm: Klaus Bruns
Chorleitung: Eberhard Friedrich
Dramaturgie: Ulrich Lenz
Licht: Franck Evin

Hans Sachs, Schuster: Michael Volle

Veit Pogner, Goldschmied: Günther Groissböck

Kunz Vogelgesang, Kürschner: Tansel Akzeybek

Konrad Nachtigal, Spengler: Armin Kolarczyk

Sixtus Beckmesser, Stadtschreiber: Johannes Martin Kränzle

Fritz Kothner, Bäcker: Daniel Schmutzhard

Balthasar Zorn, Zinngießer: Paul Kaufmann

Ulrich Eisslinger, Würzkrämer: Christopher Kaplan

Augustin Moser, Schneider: Stefan Heibach

Hermann Ortel, Seifensieder: Raimund Nolte

Hans Schwarz, Strumpfwirker: Andreas Hörl

Hans Foltz, Kupferschmied: Timo Riihonen

Walther von Stolzing: Klaus Florian Vogt

David, Sachsens Lehrbube: Daniel Behle

Eva, Pogners Tochter: Anne Schwanewilms

Magdalene, Evas Amme: Wiebke Lehmkuhl

Ein Nachtwächter: Karl-Heinz Lehner

Interview: Axel Brüggemann

"Wagner war ein Wahnsinniger!"

Mit Sky sprach Kulturjournalist und Moderator Axel Brüggemann über die neue Bayreuther "Meistersinger"-Produktion, warum Wagners Musik süchtig macht und was die Zuschauer in "Bayreuth – Die Show" erwartet.

Zum Interview

Bildergalerie

Das Programm

Sky Arts HD

Rund um die Uhr Kunst und Kultur

Wenn Sie Kunst lieben, sind Sie bei Sky Arts HD richtig. Denn Sky Arts HD ist die neue Adresse für Kunst- und Kulturfernsehen in Deutschland und Österreich.

Sky Arts HD ist im Sky Entertainment Paket inklusive.