Sie sind bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: LOGIN
Bitte loggen Sie sich ein.

Loggen Sie sich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Sie zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Kundennummer vergessen? Wo befindet sich meine Kundennummer?

Sie haben eine Kundennummer, haben aber mit uns noch keine vierstellige Sky PIN per Telefon oder hier im Internet vereinbart?

Exklusiv für Bestandskunden:

Zur Bestellung

Neue Sky Arts Eigenproduktion "Mix up Art"

Passend hierzu:

Mix up Art
Clemens Brocker und Prof. Werner Mang


Originaltitel: Mix up Art
Original Episodentitel: Clemens Brocker und Prof. Werner Mang

Dokumentarserie, D 2016, 47 min., ab 0 Jahren

Rec
Di 24.10. | 13:55 Sky Arts HD
Wo & wann bei Sky?
Schauspielerin Christine Neubauer und Aktionskünstler Flatz treffen in Folge 1 von "Mix up Art" aufeinander.

30.01.

Die Versuchsanordnung von Galerist Christoph Walentowski, so einfach sie ist, trägt doch viel Zündstoff in sich: Man nehme einen Künstler sowie einen Promi, z.B. eine Schauspielerin, einen bekannten Schönheitschirurgen oder vielleicht einen Musiker, und gebe ihnen den Auftrag innerhalb von zwei Tagen ein Kunstwerk zu kreieren. Die Krux: Beide sind einander noch nie begegnet, ihre Lebenswelten haben wenig bis gar nichts miteinander gemein.

Schaffen sie es dennoch binnen 48 Stunden ein gemeinsames Werk entstehen zu lassen? Müssen sie dabei eigentlich auf einer Wellenlänge sein? Und: Ist das dann wirklich Kunst?

Sky Arts HD präsentiert mit "Mix up Art" ab 7. Februar dienstags um 21 Uhr ein TV-Experiment mit ungewissem Ausgang. In den ersten zwei Folgen treffen aufeinander: der österreichische Aktionskünstler Wolfgang Flatz, der unter anderem mit seinem in schwarz-rot-gold gehaltenen Spruch "Fressen, Ficken, Fernsehen" und selbstverletzenden Inszenierungen provoziert, sowie Schauspielerin Christine Neubauer ("Die Holzbaronin", "Die Geierwally"), die sich neben Pilates unlängst auch der Malerei zugewandt hat.

In Folge zwei, zu sehen am 14. Februar, trifft die in München lebende Video- und Lichtinstallationskünstlerin Betty Mü auf den Berliner Karikaturist Arno Funke, auch bekannt als Kaufhaus-Erpresser Dagobert.

In Folge drei (21. Februar) stellen sich der bayerische Aktionskünstler, Bildhauer und Zeichner Clemens Brocker und Deutschlands bekanntester Schönheitschirurg Prof. Werner Mang der Herausforderung, gemeinsam Kunst innerhalb von 2 Tagen entstehen zu lassen.

Christian Asanger, Vice President Entertainment Channels Sky Deutschland: "Sky Arts hat sich zur Aufgabe gemacht, die fantastisch vielseitige Welt der Kunst und Kultur zu beleuchten – und zwar ohne Berührungsängste und didaktischem Zeigefinger. Unser neues Format 'Mix up Art' ist anschauliches Beispiel für diese Mission: Provokation und Kontroverse sind überaus willkommen! Zwei Menschen, die unterschiedlicher kaum sein könnten, lernen sich kennen … ein Kunststück?"

"Mix up Art" wird produziert von _wige south&browse im Auftrag von Sky Deutschland.

Mehr News

Neu im Kino

Aktuelle ­Hits