Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Kundennummer vergessen? Wo befindet sich meine Kundennummer?

Registrieren und PIN bekommen

Du hast eine Kundennummer, hast aber mit uns noch keine vierstellige Sky PIN per Telefon oder hier im Internet vereinbart?

Jetzt registrieren

Trapped - Gefangen in Island

HD

Trapped - Gefangen in Island

Originaltitel: Trapped

Krimiserie, ISL 2015, 49 min., ab 12 Jahren

Rec
Mo 16.07. | 22:00 Sky Atlantic / HD
Wo & wann bei Sky?
Beunruhigende Mörderjagd in einem ein eingeschneiten Dorf: In einem verschlafenen isländischen Fischerdorf wird eine verstümmelte Leiche entdeckt. Dann schneidet ein Schneesturm den Ort von der Außenwelt ab. Der strafversetzte Kommissar Andri (Òlafur Darri Òlafsson) ist auf sich alleine gestellt und weiß: Der Mörder ist mitten unter ihnen. Isländische Serienspannung in eisiger Extrem-Natur, vom Regisseur von "Everest".

Seydisfjordur, ein kleines Dorf an der nordöstlichen Küste Islands: Als gerade eine dänische Fähre anlegt, ziehen Fischer eine Leiche ohne Kopf und Gliedmaßen aus dem Wasser. Für die Ermittlungen soll die Polizei aus der Hauptstadt Reykjavik anreisen, doch ein gewaltiger Schneesturm schneidet den Ort von der Außenwelt ab. Dorfpolizist Andri (Òlafur Darri Òlafsson), einst aus Reykjavik strafversetzt, ist ganz auf sich gestellt. Doch der erste Mord ist nur der Auftakt für noch viel grausamere Verbrechen: Bald ist die Leiche verschwunden und es gibt neue Tote. Andri muss nicht nur gegen den unwirtlichen isländischen Winter kämpfen, sondern stößt hinter den Kulissen des vermeintlich idyllischen Fischerorts auf einen Abgrund aus Schuld und Gier.

Mit "The Deep" gelangte der isländische Erfolgsregisseur Baltasar Kormákur auf die Auswahlliste für den Oscar als bester ausländischer Film. Und landete mit dem Bergsteigerdrama "Everest" zuletzt einen veritablen Blockbuster. Mit der Krimiserie "Trapped" kehrt er jetzt in seine Heimat zurück. Ausgangspunkt ist ein klassisches Agatha-Christie-Setting: Eine Gruppe von Menschen ist an einem Ort gefangen und ein Mörder ist mitten unter ihnen. Wie oft in Kormákurs Filmen ist dabei die Natur noch vor seinem isländischen Lieblingsschauspieler Òlafur Darri Òlafsson sein wichtigster Darsteller, wunderschön, aber auch gefährlich. Dabei scheut Kormákur auch keine persönlichen Risiken: "Als ich am ersten Drehtag ans Set kam, kam der Sturm mit mir. Also sagte ich zur Crew: 'Ich gehe jetzt in den Schneesturm raus, wer kommt mit mir?'" Gleichzeitig thematisiert er in "Trapped" subtil Globalisierung und rücksichtsloses Gewinnstreben, das Island mit der Finanzkrise an den Rand des Abgrunds brachte und als nationales Trauma das Land geprägt hat. "Ein kleiner Ort ist die ideale Bühne, um globale Fragen zu diskutieren", glaubt Kormákur. "In den isländischen Dörfern entscheiden sich sogar viel fundamentalere politische Fragen als in Reyjkjavik." Inzwischen arbeitet er schon an der zweiten Staffel seines Überraschungshits. Darin soll es um Umweltverschmutzung und Klimawandel gehen.

  • 49 Min.
  • Krimiserie
  • ISL 2015
  • Ab 12 Jahren
  • iCAL
  • Google
  • Rec

Episode 10

Regie:
Baltasar Kormákur
Kamera:

Drehbuch:
Sigurjón Kjartansson, Klaus Zimmermann, Jóhann Grímsson, Olafur Egilsson, Sonia Moyersoen, Baltasar Kormákur, Clive Bradley
Musik:

Darsteller:
Olafur Darri Olafsson (Andri), Lilja Nótt Þórarinsdóttir (María), Ilmur Kristjánsdóttir (Hinrika), Nína Dögg Filippusdóttir (Agnes), Ingvar Sigurdsson (Ásgeir)
  • 49 Min.
  • Krimiserie
  • ISL 2015
  • Ab 12 Jahren
  • iCAL
  • Google
  • Rec