Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Bitte logge dich hier ein.

Missing

Die ehemalige CIA-Agentin Becca Winstone (Ashley Judd) muss in eigener Sache ermitteln: Auf der Suche nach ihrem verschollenen Sohn in Europa wird sie mit ihrer Vergangenheit konfrontiert. - Die komplette 1. Staffel bei Sky auf Abruf. 

Nachdem ihr Mann, CIA-Agent Paul Winstone (Sean Bean), bei einem Bombenanschlag ums Leben gekommen ist, zieht sich die Agentin Becca Winstone aus der Welt des Geheimdienstes zurück, um sich ganz ihrem Sohn Michael (Nick Eversman) zu widmen. Als dieser mit 18 Jahren für ein Auslandsstudium nach Italien gehen will, lässt sie ihn nur widerwillig ziehen. Bald schon werden Beccas schlimmste Albträume wahr: Michael verschwindet spurlos in Rom. Da ihr die Behörden nicht helfen wollen, begibt sich die Ex-Agentin eigenständig auf die Suche nach ihrem Sohn. Ihre Ermittlungen in Italien wirbeln viel Staub auf und Becca lenkt die Aufmerksamkeit mehrerer internationaler Geheimdienste auf sich. Sie wird mit ungelösten Fällen aus ihrer Vergangenheit konfrontiert und gerät zwischen die Fronten.

Ashley Judd ("Olympus Has Fallen - Die Welt in Gefahr") wirkte nicht nur als Hauptdarstellerin, sondern auch als Produzentin an der Crimeserie mit. In weiteren Rollen sind Nick Eversman ("Navy CIS", "CSI: Miami") und Sean Bean ("Der Herr der Ringe", "Game of Thrones") zu sehen.