Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Kundennummer vergessen? Wo befindet sich meine Kundennummer?

Registrieren und PIN bekommen

Du hast eine Kundennummer, hast aber mit uns noch keine vierstellige Sky PIN per Telefon oder hier im Internet vereinbart?

Jetzt registrieren

Black Monday

Sex, Drugs und Wertpapiere: „House of Lies“-Star Don Cheadle mischt in einer überdrehten Comedy-Serie vom Komödien-Dreamteam Seth Rogen und Evan Goldberg die wilde Wall Street der 80er Jahre auf. Und verursacht den schlimmsten Börsencrash der Geschichte: der 19. Oktober 1987 geht als „Black Monday“ in die Geschichte ein.
Alle Folgen des überdrehten Comedyhits auf Sky Box Sets.

Die Wall Street Ende der 80er: Gier ist noch gut, Koks der Treibstoff und die Frisuren so ausladend wie die Profite groß. Hier träumt Elite-Absolvent Blair (Andrew Rannels) von einer steilen Karriere. Bis er bei seinen ersten Schritten auf dem Börsenparkett buchstäblich in Wall-Street-Enfant-terrible Maurice „Mo“ Monroe (Don Cheadle) läuft und dessen Kokain verschüttet. Mo droht Blair zu ruinieren - und heuert das Broker-Greenhorn schließlich doch lieber an. Alles Zufall - oder Teil von Mos tollkühnem Plan, den „Weißen Wal“ der Wall Street, die Kleiderfirma „Georgina Jeans“, zu versilbern?

Das Comedy-Dreamteam Seth Rogen und Evan Goldberg schuf mit „Black Monday“ eine wilde Serie über die schrillen, börsenbegeisterten 80er. Damit ist klar, dass die Zuschauer nicht sklavisch genaue Zeitgeschichte erwartet, sondern eine überdrehte Satire über eine Gruppe von Außenseitern, die den exklusiven Boys-Club der Wall Street aufmischen wollte. Und nebenbei nicht nur einen Lamborghini und die Geburtstagsparty von „Eagles“-Sänger Don Henley crashte, sondern auch das größte Finanzsystem der Welt. Der oscarnominierte Don Cheadle („House of Lies“) kehrt für „Black Monday“ an der Seite von Andrew Rannels („Girls“) und Regina Hall („Denk wie ein Mann“) in einer Serienhauptrolle zurück - und fährt den amerikanischen Traum vom schnellen Geld mit Vollgas an die Wand.

 

Sendetermine

Sender Datum Uhrzeit

Welches Sky ist Deins: Sky Q oder Sky Ticket?

Sky Q

Sky Ticket

Sky Q

Sky Q. Einfach das beste Fernseherlebnis.

  • Alle deine Lieblingsinhalte an einem Ort: über 200 Fernsehsender (davon mehr als 100 in HD), tausende Filme und Serien auf Abruf sowie beliebte Apps und Mediatheken
  • Beste HD und UHD / 4K Qualität
  • Inhalte aufnehmen und bereits laufende Sendungen von vorne starten
  • Auf weiteren Geräten - mit der Sky Q App oder mit Sky Go streamen
  • Empfang via Satellit oder Kabel
  • Inklusive Sky Q Receiver
  • Ab € 14,99 mtl.* (im 12-Monats-Abo, danach € 24,99 mtl.)
Sky Ticket

Sky Ticket. Sofort streamen. Monatlich kündbar.

  • Das Programm von Sky jederzeit auf Abruf
  • Auf dem Gerät deiner Wahl
  • Ganz ohne Receiver
  • Empfang via Internet
  • Ab € 9,99*** (monatlich kündbar)