Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Bitte logge dich hier ein.

"Betty"-Staffel 2

Passend hierzu:

Betty und ihre Schwestern

Originaltitel: Little Women

Drama, USA 1994, 114 min., ab 6 Jahren

Rec
Do 23.09. | 03:50 Sky Cinema Family / HD
Wo & wann bei Sky?
Sky Store
Die zweite Staffel der gefeiertten HBO-Serie "Betty" ab 25. August auf Sky.

13.07.2021

Die Skaterinnen kehren zurück: Sky präsentiert die zweite Staffel der HBO-Serie "Betty" mit den bekannten Laiendarstellerinnen aus der New Yorker Skater-Szene und coolem Soundtrack.

In Staffel 2 müssen sich die Skaterinnen auch mit der grassierenden Pandemie auseinandersetzen.

Staffel zwei der HBO-Serie "Betty" ist ab 25. August immer mittwochs um 23 Uhr in Doppelfolgen auf Sky Comedy zu sehen sowie auf Abruf verfügbar. Auch Staffel eins ist ab 26. Juli über Sky Q und Sky Go abrufbar.

Über "Betty"

In der zweiten Staffel dreht sich für unsere fünf Protagonistinnen alles ums Erwachsenwerden sowie das Frausein im Speziellen und die vielen Herausforderungen, die das alles mit sich bringt. Während Janay (Dede Lovelace), Honeybear (Moonbear), Kirt (Nina Moran), Indigo (Ajani Russell) und Camille (Rachelle Vinberg) durch den Druck des Erwachsenseins navigieren, müssen sie sich auch mit der grassierenden Pandemie, die New York City im Jahr 2020 fest im Griff hat, auseinandersetzen. Nichts ist, wie es davor war: Masken zu tragen und das Aufhalten im Freien sind die Norm. Nichtsdestotrotz versucht Janay für die Gruppe einen neuen Platz zum Indoor-Skaten zu finden, Indigo möchte ihre Schulden bei ihrer Mutter begleichen, Camille möchte mehr Respekt für weibliche Skater gewinnen, in dem sie für eine Bekleidungsfirma Social-Media-Videos dreht. Nur die ungestüme Kirt macht weiterhin, was sie will und entwickelt sich zum Guru ihrer männlichen Freunde.

Serie basiert auf Film "Skate Kitchen"

"Betty" basiert auf dem Indie-Film "Skate Kitchen" von Crystal Modelle, die auch für die sechsteilige Serienversion verantwortlich zeichnet, und erzählt von diversen Mädchen, die sich in einer Gruppe zusammenschließen, um sich gemeinsam gegen die überwiegend männlich orientierte Skaterwelt New Yorks behaupten wollen. In den Hauptrollen sind Dede Lovelace, Moonbear, Nina Moran, Ajani Russell, und Rachelle Vinberg zu sehen, die auch bereits im Film "Skate Kitchen" mitwirkten. "Betty" ist seit den 1980ern ein Ausdruck für Skaterinnen, aber auch für Mädchen, die im Skatepark sitzen und den Jungs zusehen.

Die erste Staffel, die von GQ als "must-see" bezeichnet wurde, feierte im Juni 2020 Premiere und wurde vom Wall Street Journal als "elektrisch, energiegeladen und sicherlich freilaufend" gelobt. "Betty" wird von Crystal Moselle inszeniert und von Crystal Moselle, Alliah Mourad, Igor Srubshchik, Jason Weinberg und Annie Schmidt produziert.

Mehr News