Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Bitte logge dich hier ein.

A Million Little Things - Staffel 2

A Million Little Things
Ein Jahr danach


Originaltitel: A Million Little Things
Original Episodentitel: One Year Later

Dramaserie, USA 2020, 45 min., ab 12 Jahren

Rec
Di 02.03. | 21:00 Fox HD
Wo & wann bei Sky?

Ein Jahr ist vergangen, seit sich Jon Dixon das Leben genommen hat. Während das Leben für seine Familie und Freunde weitergeht, wiegt der Verlust immer noch schwer. - 2. Staffel der bewegenden Dramaserie.

Jons Witwe Delilah (Stéphanie Szostak) bringt ihre Tochter Charlie zur Welt. Offiziell gilt sie zwar als Kind ihres verstorbenen Mannes, aber eigentlich ist sie das Resultat einer Affäre mit dem Musiklehrer Eddie (David Giuntoli). Kurz vor der Geburt macht der reinen Tisch und gesteht seiner Frau Katherine (Grace Park) die Wahrheit. Als Delilahs ältere Kinder Sophie (Lizzy Greene) und Danny (Chance Hurstfield) davon erfahren, führt das zu Schwierigkeiten. Aber auch Jons andere Freunde haben mit Problemen zu kämpfen: So überdenkt das Ehepaar Rome (Romany Malco) und Regina (Christina Moses) seinen Entschluss, kinderlos bleiben zu wollen, während sich Maggie (Allison Miller) und Gary (James Roday) nach überstandener Krebserkrankung erst an den gemeinsamen Alltag gewöhnen müssen.

"A Million Little Things" stammt von Autor und Produzent D.J. Nash ("Growing Up Fisher") und basiert lose auf den Erfahrungen des Serienschöpfers. "Es gibt eine Million gute Gründe, diese Dramaserie zu sehen", urteilte die "New York Post".