Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Bitte logge dich hier ein.

Scarlett Johansson: Verfilmung einer Disney-Attraktion

Passend hierzu:

Jojo Rabbit

Originaltitel: Jojo Rabbit

Tragikomödie, D, USA 2018, 105 min., ab 12 Jahren

Rec
Di 28.09. | 05:45 Sky Cinema Premieren / HD
Wo & wann bei Sky?
Sky Store
Scarlett Johansson betritt den "Tower of Terror".

26.06.2021

Die nächste Themenfahrt aus dem beliebten Freizeitpark soll zu einem Film werden: "Tower of Terror".

Der "Tower of Terror" in Disneyland USA

"Fluch der Karibik" hat bewiesen, dass eine einfache Themenfahrt aus Disneyland zu einem überaus erfolgreichen Filmfranchise werden kann. Ende Juli kommt dann bereits der zweite Film basierend auf einer Attraktion aus dem Park in die Kinos: "Jungle Cruise" mit Dwayne Johnson ("Jumanji: The Next Level", "Ballers") und Emily Blunt. Nun ist Scarlett Johansson ("JoJo Rabbit") an der Reihe, die für "Tower of Terror" laut "Collider" nicht nur in die Hauptrolle schlüpft, sondern auch als Produzentin fungieren wird.

Die Attraktion "Tower of Terror" ist ein Free-Fall-Tower, der nach einem Blitzeinschlag einen in die Tiefe stürzenden Lift in einem verfluchten Hollywood-Hotel imitiert. Inwieweit diese Geschichte für die Verfilmung übernommen wird, ist noch nicht bekannt, der Drehbuchautor hingegen aber schon gefunden: Josh Cooley ("Alles steht Kopf") soll sich um die Geschichte kümmern. Wer als Regisseur die Zügel in die Hand nehmen wird ist noch offen.  Es ist nicht die erste Verfilmung der Themenfahrt. 1997 entstand der Film "Im Jenseits sind noch Zimmer frei" mit Kirsten Dunst.

Johansson kehrt als "Black Widow" zurück

Bevor Scarlett Johansson aber in den Lift in einem verfluchten Hotel steigen wird, steht sie noch gemeinsam mit Taron Egerton für eine Neuverfilmung von "Der kleine Horrorladen" vor der Kamera.

Doch Fans des Hollywoodstars müssen nicht mehr lange warten, um die 36-Jährige endlich wieder auf der großen Leinwand zu sehen. Am 9. Juli ist sie endlich in ihrer Paraderolle als Natasha Romanoff in "Black Widow"  in den Kinos zu sehen.  

Mehr News