Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Du bist bereits Kunde?

Den richtigen Service und persönliche Angebote erhältst du im Login-Bereich.

Bitte logge dich hier ein.

Law & Order
Mord im Schwesternwohnheim

Originaltitel: Law & Order
Original Episodentitel: Jurisdiction

Crimeserie, 50 min., ab 12 Jahren

So 21.08. | 18:40
Wo & wann bei Sky?
Spannende, authentische Fälle von der ersten Ermittlung bis zur Verurteilung: Die Detectives der New Yorker Polizei ermitteln, die Staatsanwälte bringen die Täter vor Gericht. Mit diesem simplen Konzept schuf Serien-Mastermind Dick Wolf eine der erfolgreichsten Crimeserien aller Zeiten, die insgesamt sechs Emmys erhielt.

"Das Rechtssystem kennt zwei wichtige, voneinander unabhängige Behörden, die dem Schutz der Bürger dienen: die Polizei, die begangene Straftaten aufklärt, und die Staatsanwaltschaft, die die Täter anklagt. Dies sind ihre Geschichten." Mit diesen Worten beginnt jede Episode von "Law &Order". Es sind die Geschichten von Detective Mike Logan (Chris Noth) und Lenny Briscoe (Jerry Orbach), die das Verbrechen in der Millionenmetropole New York an vorderster Front bekämpfen: Sie sichten Spuren, befragen Zeugen, verhören Verdächtige. Doch wenn sie ihre Akten schließen, fängt die Arbeit für die Staatsanwälte Ben Stone (Michael Moriarty) und seine Kollegen erst an: Denn bis zur Verurteilung eines Verbrechers ist es noch ein weiter Weg.

Ungewöhnliche Verbrechen, basierend auf wahren Fällen, die stets von zwei Seiten beleuchtet werden: Zunächst verfolgt der Zuschauer die Ermittlungsarbeiten der Polizei, um im Anschluss die Arbeit der Staatsanwälte zu erleben. Das ist das außergewöhnliche Rezept, mit dem Schöpfer Dick Wolf "Law & Order" zu einer der erfolgreichsten US-Crimeserien aller Zeiten machte. Von 1990 bis 2010 ohne Unterbrechung im Programm, brachte sie es auf 20 Staffeln und sechs offizielle Spin-offs (u.a. "Criminal Intent" und "Law & Order: New York"). Der Serienhit wurde mit sechs Emmys ausgezeichnet und für 46 weitere nominiert.

Während das Konzept der Serie stets dasselbe blieb, standen bei den Hauptrollen mitunter große Veränderungen an: In den ersten Staffeln setzte sich das Polizeiteam neben Mike Logan (Chris Noth) aus Donald Cragen (Dann Florek) und Phil Cerreta (Paul Sorvino) zusammen. Ab Staffel 3 ermittelte Lennie Briscoe (Jerry Orbach) und ab Staffel 4 Anita van Buren (S. Epatha Merkerson). Aufseiten der Staatsanwaltschaft waren es zunächst Ben Stone (Michael Moriarty) und Paul Robinette (Richard Brooks). Ab der 4. Staffel stieß zudem Jill Hennessy ("Crossing Jordan - Pathologin mit Profil") als Staatsanwältin Claire Kincaid zum Team. Zum Start der 5. Staffel war erstmals Sam Waterston als Staatsanwalt Jack McCoy mit dabei, der zu den beliebtesten Stars der Serie gehörte und ihr bis zum Ende treu blieb. Chris Noth dagegen quittierte gegen Ende der 5. Staffel den Dienst. Als sein Nachfolger trat Benjamin Bratt als Detective Rey Curtis an.

  • 50 Min.
  • Crimeserie
  • USA 1992
  • Ab 12 Jahren
  • Sprache: Deutsch/Englisch

Mord im Schwesternwohnheim

Regie:
Bruce Seth Green
Kamera:

Drehbuch:

Musik:

Darsteller:
Jerry Orbach, Dann Florek, Richard Brooks, Michael Moriarty, Chris Noth
  • 50 Min.
  • Crimeserie
  • USA 1992
  • Ab 12 Jahren
  • Sprache: Deutsch/Englisch

21.08.22

22.08.22

23.08.22

24.08.22

25.08.22

28.08.22

29.08.22

04.09.22

05.09.22

06.09.22

07.09.22

08.09.22

09.09.22

10.09.22

11.09.22

12.09.22

13.09.22