Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Bitte logge dich hier ein.

Open Range - Weites Land

HD

Originaltitel: Open Range

Western, USA 2003, 133 min., ab 12 Jahren

Rec
So 26.09. | 10:20 Sky Cinema Action / HD
Wo & wann bei Sky?
Kevin Costner zurück in der Prärie: Diesmal tanzt er nicht mit dem Wolf, sondern zieht als wortkarger Cowboy gegen brutale Viehbarone in den Kampf. An seiner Seite: Hollywood-Haudegen Robert Duvall. Hoch spannend und in berauschenden Bildern erinnert Costner 13 Jahre nach seinem Oscar-prämierten Meisterwerk "Der mit dem Wolf tanzt" erneut an den Traum, den der amerikanische Westen einst symbolisierte: Freiheit, Ehre und Gerechtigkeit.

Sie sind die letzten ihrer Art: Charley (Kevin Costner) und Boss (Robert Duvall) ziehen mit ihren Rindern durch das wilde Weideland Montanas. Während die meisten Rancher längst das ehemalige Indianergebiet untereinander aufgeteilt haben, wehren sich die beiden Raubeine gegen diese Art von Großgrundbesitz. Stattdessen schlagen sie ihre Zelte einfach dort auf, wo frisches Gras wächst. Diese ungebundene Lebensweise ist dem reichen Viehbaron Denton Baxter (Michael Gambon) ein Dorn im Auge. Als Charley und Boss eines Tages seine Felder erreichen, wendet er sofort rohe Gewalt an. Ein Mann aus Boss' Gefolge stirbt, der kleine Mexikaner Button (Diego Luna) wird schwer verletzt. Charley und Boss bleibt keine Wahl: Sie ziehen aus, um Rache zu nehmen. Doch bevor es im kleinen Städtchen Harmonville zum blutigen Showdown kommt, lernt Charley dort die bezaubernde Sue (Annette Bening) kennen und lieben.

Hauptdarsteller Robert Duvall hätte beinahe nicht zum Drehstart erscheinen können: Als er sich auf seine Rolle des erfahrenen Cowboys vorbereitete, stürzte er vom Pferd und brach sich sechs Rippen. Zum Glück verheilte alles rechtzeitig.

"Open Range", der mit einem Budget von 26 Millionen US-Dollar produziert wurde, basiert auf dem Roman "The Open Range Men" von Lauran Paine und spielte allein in den USA rund 58 Millionen ein. Zum Glück für Kevin Costner sowie die beiden Produzenten Jake Eberts und David Valdes: Das Trio brachte fast die Hälfte des Budgets alleine auf. 2004 gewann der Film den Western Heritage Award, Annette Bening wurde für den Golden Satellite Award nominiert.

  • 133 Min.
  • Western
  • USA 2003
  • Ab 12 Jahren
  • Sprache: Deutsch/Englisch
  • iCAL
  • Google
  • Rec
Regie:
Kevin Costner
Kamera:
James Muro
Drehbuch:
Craig Storper
Musik:
Michael Kamen
Darsteller:
Michael Gambon (Denton Baxter), Robert Duvall (Boss Spearman), James Russo (Sheriff Poole), Kevin Costner (Charlie Waite), Kim Coates (Butler), Annette Bening (Sue Barlow), Abraham Benrubi (Mose), Dean McDermott (Doc Barlow), Diego Luna (Button), Michael Jeter (Percy)
  • 133 Min.
  • Western
  • USA 2003
  • Ab 12 Jahren
  • Sprache: Deutsch/Englisch
  • iCAL
  • Google
  • Rec