Vorschläge

Sky Sport F1 - Motorsport rund um die Uhr

Als Motorsport-Fan kannst du alle 22 Formel-1-Wochenenden vom ersten Training bis zum Rennen am Sonntag live erleben. Neben der Formel 1 zeigen wir auch alle Sessions der Formel 2 und 3, alle Rennen des Porsche Supercups live und ab diesem Jahr auch die NTT IndyCar Series 2022 live und exklusiv - mit alten Bekannten wie Romain Grosjean und Juan Pablo Montoya.

Die Formel 1 startete am 18. März mit dem Großen Preis von Bahrain in die Saison 2022. Freuen kannst du dich dabei auf noch spannendere Rennen auf Grund der wohl umfangreichsten technischen Regeländerung in der Geschichte der Formel 1.

Mehr Details zum Empfang des Senders "Sky Sport F1" findest du unten bei Häufige Fragen.

Zudem haben wir zur Formel 1 auf Sky Q alle Funktionen auf einen Blick für dich zur Verfügung gestellt.

Alle weiteren Informationen zur Formel 1 findest du unter: sky.de/f1

Wir wünschen dir viel Spaß!

Häufige Fragen:

Empfang:

Auf welchem Sendeplatz finde ich den Sender "Sky Sport F1"?

Wenn du dein Sky Programm über einen Sky Receiver empfängst, findest du "Sky Sport F1" auf Sendeplatz 201.

Ich finde den Sender "Sky Sport F1" nicht – was kann ich tun?

In diesem Fall hilft ein erneuter Sendersuchlauf. Eine Anleitung für deinen Sky Receiver findest du hier: Sky Q oder Sky+. Falls du ein CI+ Modul oder einen Receiver nutzt, der nicht von Sky ist, wirf bitte einen Blick in die jeweilige Bedienungsanleitung.

Wichtiger Hinweis, falls du Sky über einen privaten Kabelnetzbetreiber empfängst:

Solltest du nach einem erneuten Sendersuchlauf den Sender "Sky Sport F1" immer noch nicht empfangen, gehe bitte auf deinen Kabelnetzbetreiber (PYUR, NetCologne, wilhelm.tel etc.) zu.

Kann ich "Sky Sport F1" auch über Sky Go empfangen?

Ja. Der Motorsport-Sender "Sky Sport F1" steht dir selbstverständlich auch über Sky Go zur Verfügung.

Allgemeines:

Was läuft auf dem 24-Stunden-Motorsport-Sender "Sky Sport F1"?

Alle Formel-1-Sessions vom ersten Training bis zum Rennen am Sonntag inklusive Pressekonferenzen. Alle Sessions der Formel 2 und Formel 3 und alle Rennen des Porsche Supercup live. Du kannst dich auf verlängerte Sendezeiten mit umfassenden Vorberichten und Analysen freuen. Zusätzlich zum Live-Motorsport siehst du auf "Sky Sport F1" spannende Dokumentationen wie Serien - u. a. mit dem Sky Original "Race to Perfection" und der Netflix Doku "Drive to Survive" (Staffel 1 & 2) - und erlebst topaktuelle Einblicke und Hintergrundberichte.

Welches Moderatoren-/Kommentatoren-Team wird von den Formel-1-Wochenenden berichten?

In der Formel-1-Saison 2022 sitzt Sascha Roos für Sky weiter als Kommentator am Mikrofon. Er wird von den Ex-Formel-1-Piloten Ralf Schumacher, Nico Rosberg und Timo Glock als Co-Kommentatoren aktiv unterstützt. Von der Rennstrecke berichten zudem Sandra Baumgartner und Peter Hardenacke.

Wird die Formel 1 bei Sky auch in UHD/HDR übertragen?

Ja. Sky zeigt sämtliche Rennen und ausgewählte Qualifyings auch in UHD-/HDR-Bildqualität auf dem Sender „Sky Sport UHD“ – ohne Werbeunterbrechungen während des Renngeschehens.

Was genau benötige ich für den Empfang in UHD/HDR?

Voraussetzungen sind ein Sky Q Receiver bzw. MagentaTV, ein UHD-/HDR-fähiger Fernseher sowie Premium HD bzw. Sky UHD im Sky Abonnement.

Wenn du deinen Sky Vertrag vor dem 1. Juli 2020 abgeschlossen hast, benötigst du das Premium-HD-Paket. Bei Vertragsabschluss ab dem 1. Juli 2020 muss das Sky UHD-Paket Teil deines Abonnements sein. Hintergrund: Seit 1. Juli 2020 gilt bei Sky eine neue Preis- und Paketstruktur.

Gibt es wie beim Fußball die "Was hab’ ich verpasst?"-Funktion?

Ja. Mit Sky Q verpasst du künftig keinen Start und keine entscheidende Rennszene mehr. Mit der „Was hab‘ ich verpasst?“-Funktion kannst du Schlüsselmomente während der Live-Übertragung jederzeit auf Knopfdruck abrufen. Mit der Bild-in-Bild-Funktion behältst du parallel den aktuellen Rennverlauf jederzeit im Auge. Nach Aufruf der jeweiligen Highlight-Szene schaltet Sky Q nahtlos zurück und zeigt das Live-Rennen wieder im Vollbildmodus.

Warum hat Sky 4 Rennen an RTL abgegeben? Ich dachte, Sky hat die Formel 1 exklusiv?

Die Vereinbarung mit dem Lizenzgeber gibt vor, dass vier Formel-1-Rennen im frei empfangbaren Fernsehen (Free-TV) übertragen werden müssen.

Diese vier Rennen wird RTL ausstrahlen, damit viele Menschen die Formel 1 erleben können, auch um ihnen zu zeigen, wie professionell und spannend die "Königsklasse des Motorsports" ist.

Doch nur bei Sky können Kunden und Kundinnen alle Sessions und Rennen der neuen Formel-1-Saison live sehen.

Was sind die wichtigsten technischen Änderungen an den Rennwagen der Saison 2022?

Eine verbesserte Aerodynamik sorgt für mehr Anpressdruck und höhere Kurvengeschwindigkeiten. Es gibt mehr Einheitsteile wie zum Beispiel Antriebswelle, Aufhängungen, Dämpfer und Federn. Die Reifengröße verändert sich von 13 Zoll auf 18 Zoll. Das Gewicht der Rennwagen steigt - aufgrund neuer Sicherheitsteile - auf mindestens 795 kg.

Warum war so eine umfangreiche Regeländerung bezüglich der Fahrzeugtechnik notwendig?

Der Performanceunterschied zwischen den einzelnen Teams war zu groß. Durch die enorme Komplexität der Rennwagen waren immer größere Investitionen notwendig, um schneller zu werden. Mit einer teilweisen Vereinheitlichung der Boliden sinken die Kosten und die Spannung auf der Rennstrecke steigt. Für die Saison 2022 erwarten wir viele Überholmanöver und aufregende Duelle.

Was ist die NTT IndyCar Series 2022?

Die NTT IndyCar Series 2022 ist die 101. Meisterschaftssaison im US-amerikanischen Monoposto-Sport und die 26. Saison der amerikanischen IndyCar Series. Die Saison 2022 umfasst 17 Rennen, startete am 27. Februar in St. Petersburg / Florida und endet am 11. September in Laguna Seca / Kalifornien. Erstmals kannst du mit dem Sport Paket bei Sky alle 17 Rennen der NTT IndyCar Series 2022 live und exklusiv erleben.

Hat dir dies weitergeholfen?

Wir freuen uns, dass wir dir helfen konnten

Kontaktiere uns