Sky Q - Softwareupdate & Kosten

Sky Q bezeichnet eine neu entwickelte Software, die dein Fernseherlebnis mit Sky durch viele neue Funktionen, eine einfachere, intuitive Bedienoberfläche und ein leistungsfähigeres Betriebssystem besser macht als je zuvor. Hier erfährst Du, unter welchen Voraussetzungen und zu welchen Kosten das Sky Q Softwareupdate auf deinem Sky Receiver durchgeführt wird.

Der Zeitpunkt des Updates

Seit dem 2. Mai 2018 stellen wir nach und nach alle Sky+ Pro Receiver auf die neue Software um. Über den genauen Zeitpunkt informieren wir dich vorab per TV-Einblendung. Darüber hinaus begleiten wir dich während der gesamten Umstellung per E-Mail. Falls wir deine E-Mail-Adresse noch nicht haben, hinterlege diese bitte unter sky.de/ja .

Die Durchführung des Updates

Das Update wird über Nacht automatisch auf deinen Sky+ Pro Receiver gespielt. Falls du einen zweiten Sky+ Pro Receiver hast, erfolgt das Update dort zeitgleich. Um das Update automatisch durchführen zu lassen, sind folgende Voraussetzungen zu erfüllen:

  • Dein Receiver ist am Stromnetz angeschlossen.
  • Dein Receiver ist mit dem Internet verbunden.
  • Zum Termin des Updates sind keine Aufnahmen programmiert.

Sollten diese Bedingungen nicht gegeben sein, kann das Update nicht zum angekündigten Zeitpunkt durchgeführt werden. Du kannst mit der alten Software weiterhin wie gewohnt Sky Inhalte sehen. Der nächste automatische Installationsversuch wird in den darauffolgenden Nächten vollzogen.

War der Installationsversuch erfolgreich, kannst Du Sky Q sofort nutzen. Der Installationsassistent richtet Dir Sky Q in maximal 5 Minuten ein. Bei der Installation wirst Du gefragt, ob Du die Sky Q Fernbedienung mit deinem TV-Gerät koppeln möchtest. So kannst Du mit deiner Sky Q Fernbedienung unter anderem dein TV-Gerät ein- und ausschalten sowie die Lautstärke regeln.

Deine Favoritenliste wird mit dem Update zurückgesetzt, sodass Du deine Favoritenliste neu anlegen musst.

Die Sky Q Software ist exklusiv für den Sky+ Pro Receiver bestimmt und steht nicht für einen Sky+ HD-Receiver zur Verfügung.

Die Installation der alten Software ist nach dem Sky Q Update aus technischen Gründen nicht möglich.

Die Kosten des Updates

Wenn Du bereits einen Sky+ Pro Receiver nutzt und für dein Sky Abonnement den vollen Standardpreis zahlst, entstehen dir im Rahmen des Sky Q Updates keine Zusatzkosten. Du kannst Sky Q in vollem Umfang und zeitlich unbegrenzt nutzen.

Falls Du einen Sky+ Pro Receiver hast und für dein Sky Abonnement von einem rabattierten Aktionspreis profitierst, kannst Du Sky Q mit allen Funktionen und neuen Features sechs Monate lang kostenlos testen. Wenn dich Sky Q überzeugt, hast Du im Anschluss die Möglichkeit Sky Q zu einem attraktiven Angebot weiter zu nutzen. Selbstverständlich wirst Du rechtzeitig informiert.

Die vereinfachte Bedienung und folgende grundlegende Funktionen sind künftig Standard und bleiben allen Kunden erhalten:

  • Restart: Starte bereits laufende Sendungen aus dem Sky Programm einfach von vorne und verpasse nichts mehr.
  • Fortsetzen: Mit Sky Q hast Du die Möglichkeit einen On Demand Inhalt auf einem Gerät zu starten und auf einem anderen Gerät fortzusetzen. Wenn Du zum Beispiel auf dem Heimweg in der U-Bahn einen Film auf deinem Tablet schaust, kannst Du ihn zu Hause bequem auf dem TV zu Ende sehen. Sky Q springt automatisch zu der Stelle, an der Du zuvor unterbrochen hast.
  • Autoplay: Lehne dich zurück und schaue nahtlos Folge für Folge deiner Lieblingsserie auf deinem Sky Receiver. Die nächste Folge startet automatisch.

Sky einfach überall nutzen oder Inhalte downloaden ist gegen Aufpreis oder für Kunden mit einem Sky + Pro Receiver, die den Standardpreis zahlen, möglich.