Ultra HD Empfang einrichten

UHD Sendereinspeisung und Frequenzwechsel

Um die Ultra HD-Sender zu entschlüsseln, benötigst Du den Sky Q Receiver von Sky, die entsprechenden Pakete und ein Ultra HD-fähiges TV-Gerät, das eine Bildschirmauflösung von 3840 x 2160 Pixel bei 50 Bilder pro Sekunde darstellen kann und einen HDMI Eingang hat, der HDCP 2.2 unterstützt. Nicht alle als Ultra HD-Geräte angebotene TV-Geräte unterstützen diese Standards. Dies kannst Du mithilfe der Bedienungsanleitung des TV-Geräts überprüfen.

Das TV-Gerät und den Sky Q Receiver verbindest Du bestenfalls mit dem gelieferten Sky HDMI Kabel. Der Stecker dieses Kabels ist pink und das Wort "Sky" ist aufgedruckt. Alternativ nutzt Du ein HDMI Kabel eines anderen Herstellers, das HDMI Kabel HDCP 2.2 sowie die HDMI Version 1.4 unterstützt.

Bevor Du jetzt Ultra HD-Inhalte ansehen kannst, musst Du an deinem Sky Q Receiver noch die korrekte Auflösung einstellen. Dazu drückst Du die Taste Home und wählst Einstellungen > Einrichten > Bild und Ton > Bildschirmauflösung. Navigiere auf 2160p Ultra HD und bestätige mit der Taste OK.

Im TV Guide werden in der Kategorie HD & UHD alle derzeit verfügbaren Ultra HD-Inhalte angezeigt.