Receiver auf die Grund- / Werkseinstellung zurücksetzen

In einigen Fällen kann es notwendig sein, den Digital-Receiver auf die Grund- bzw. Werkseinstellung zurückzusetzen, insbesondere dann, wenn das Gerät nicht mehr einwandfrei funktioniert. Beachten Sie, dass bei diesem Vorgang sämtliche persönliche Einstellungen gelöscht werden. Genaue Informationen dazu entnehmen Sie bitte der Bedienungsanleitung Ihres Digital-Receivers

 

Hinweis: Wenn Sie z. B. nach einem Umzug Ihren Programmanbieter wechseln oder Ihr Programmanbieter eine Umstellung der Kanäle vornimmt, empfiehlt es sich vorher das Gerät auf die Werkseinstellung zurückzusetzen. So kann sichergestellt werden, dass nur aktuell empfangbare Sender in der Sender- oder Kanalliste abgelegt werden und keine sogenannten "Kanalleichen" das Fernseherlebnis trüben.

Grund-/ Werkseinstellung

  1. Wenn Sie einen Sky+ Receiver haben, drücken Sie die Taste „Menü“ auf der Fernbedienung Ihres Digital-Receivers.
    Wenn Sie einen Sky+ Pro Receiver haben, drücken Sie die Taste „…“, navigieren Sie zu den „Einstellungen“ und wählen Sie „Service-Menü“.
  2. Wählen Sie den Menüpunkt „System“ und bestätigen Sie mit OK.
  3. Wählen Sie den Menüpunkt „Werkseinstellung“ und bestätigen Sie mit OK. Der Receiver aktualisiert nun die Betriebssoftware und sämtliche Programmdaten.

Der Receiver aktualisiert nun die Betriebssoftware und sämtliche Programmdaten.