Alle PINs bei Sky im Überblick

Du bist Dir nicht sicher, was die Sky PIN ist und wozu Du diese benötigst? Der Unterschied zwischen der Temporären PIN, Jugendenschutz-PIN und der 18+ PIN ist Dir nicht ganz klar? Im Anschluss erklären wir Dir alle PINs, die es bei Sky gibt.

Sky nutzt 4 verschiedene Arten von PINs:

  • Temporäre PIN
  • Sky PIN
  • Jugendschutz-PIN
  • 18+ PIN

Temporäre PIN

Als temporäre PIN wird die initiale Jugendschutz-PIN der Werkseinstellungen bezeichnet. Diese musst Du bei der Erstinstallation unter Jugendschutz-PIN einrichten eingegeben. Die temporäre PIN wird mit dem Smartcard Brief im Rahmen des Abo-Abschlusses versendet.
Weitere Informationen findest Du unter Was ist die temporäre PIN und wozu benötige ich sie?

Sky PIN

Die Sky PIN wird für folgende Aktivitäten benötigt:

  • Anmeldung im "Mein Sky" Kundencenter
  • Anmeldung in der "Mein Sky" App
  • Anmeldung auf Sky Go sowie bei Sky Q
  • Leihe und Kauf von Filmen im Sky Store oder bei Sky Select

Bist Du Neukunde, musst Du erst deine Sky PIN festlegen .

Solltest Du einmal deine Sky PIN vergessen haben, kannst Du sie unter Sky PIN vergessen/gesperrt jederzeit zurücksetzen.

Jugendschutz-PIN

Die Jugendschutz-PIN wird zur Freischaltung von Inhalten benötigt, die außerhalb der für sie geltenden Sendezeitbeschränkungen ausgestrahlt werden. So wird ermöglicht, dass Du die komplette Programmvielfalt, inklusive der für Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren ungeeigneten Inhalte rund um die Uhr und Inhalte ab 18 Jahren bereits ab 20 Uhr, ungeschnitten genießen kannst.

Außerdem hast Du jederzeit die Möglichkeit die Jugendschutz-PIN zu ändern oder mit der Sky PIN zu synchronisieren.

18+ PIN

Um das Erotikangebot für Erwachsene nutzen zu können, wird die 18+ PIN abgefragt. Für den Login nutzen Kunden aus Deutschland die 18+ PIN und österreichische Kunden ihre Sky PIN.

Weitere Informationen zu diesem Thema findest du unter Die 18+ PIN.