Sky Q - Technische Voraussetzungen

Sky Q

Neue Funktionen schaffen neue Anforderungen. Hier erfährst Du, welche Voraussetzungen nötig sind, um Sky Q vollumfänglich nutzen zu können.

Voraussetzungen

Um Sky Q in vollem Umfang zu nutzen, gibt es folgende Voraussetzungen:

  • Du benötigst einen Kabel- oder SAT-Empfang. Satellitenempfang mit Hilfe der JESS-Technologie ist jedoch nicht möglich.
  • Du brauchst einen TV-Anschluss mit HDMI 2.0a und HDCP 2.2.
  • Um Inhalte auf deinem Fernseher über das Internet streamen zu können, benötigst Du eine Bandbreite von mindestens 2 Mbit pro Sekunde.
  • Für eine stabile und qualitativ hochwertige Wiedergabe von HD-Inhalten empfehlen wir jedoch eine Bandbreite von mindestens 8 Mbit pro Sekunde.
  • Hinweis: Eine parallele Internetnutzung beeinflusst die Streamingqualität. Die tatsächliche Internetleistung weicht ggf. von der vom Internet Provider angebotenen Geschwindigkeit ab.
  • Für eine WLAN-Verbindung ist die Unterstützung der Frequenzbereiche von 2,4 GHz und 5 GHz durch deinen WLAN-Router erforderlich.

Um die Sky Q App auf deinem Smart TV nutzen zu können, bestehen folgende technische Anforderungen:

  • Die Sky Q App ist mit einem AppleTV  ab der 4. Generation und neuer kompatibel.
  • Voraussetzung der Nutzung der  Sky Q App auf Samsung Smart TVs ist ein Samsung Smart TV der Baujahre 2015 bis 2017 mit Tizen-Betriebssystem. In Kürze wird die Sky Q App auch auf Samsung Smart TVs des Modelljahres 2018 verfügbar sein. Ein Orsay-Betriebssystem ist nicht ausreichend.
    Der Modell-Code des Geräts gibt Aufschluss darüber, unter welches Baujahr der jeweilige Samsung Smart TV fällt.

    Weitere Informationen erhältst Du unter www.zambullo.de .
     
  • Um dich in der Sky Q App anmelden zu können, musst Du deine Sky Q Login-Daten kennen. Die Anmeldung mit den Sky Ticket Daten wird nicht funktionieren.
  • Die Sky Q App kannst Du nur als Kunde mit einem Sky Q Receiver nutzen. Die App ist für Kunden mit einem Sky+ Receiver nicht verfügbar.