Vorschläge

Für Kabelkunden: mehr Sender in HD seit dem 8. Oktober

Seit dem 8. Oktober siehst du als Kabelkunde (Vodafone & Unitymedia) mit den Basispaketen Sky Starter oder Sky Entertainment sowie den Premiumpaketen Sky Fußball-Bundesliga oder Sky Sport weitere Sender in HD-Qualität. Hintergrund ist eine technische Änderung. Dadurch kommst du in den Genuss, zusätzliche Programminhalte in schärferem HD zu sehen – und das ohne Zusatzkosten. In diesem Zusammenhang werden die entsprechenden SD-Varianten der Sender abgeschaltet.

Wichtig: Es kommt im Rahmen dessen zu keinem Senderwegfall. SD-Sender, die nicht in HD verfügbar sind, kannst du deswegen natürlich weiter sehen. Und selbstverständlich kannst du auch mit einem nicht HD-fähigen Fernseher alle HD-Sender empfangen. Das Bild wird dann in SD-Qualität wiedergegeben.

Diese Sender der Basispakete Sky Starter oder Sky Entertainment werden seit dem 8. Oktober 2019 nicht mehr in SD-Qualität verfügbar sein:

Disney Junior, Beate-Uhse.TV, 13th Street, Syfy, Universal TV, Fox, TNT Serie, NatGeoWild, Sky 1, National Geographic, Discovery Channel, Sky Krimi und Sky Atlantic (nur im Sky Entertainment Paket).

Wichtig: Alle diese Sender siehst du dann komplett in brillantem HD.

Zusätzlich darfst du dich, wenn du das Premium Paket Sky Cinema gebucht hast, seit dem 8. Oktober 2019 auf den neuen Sender TNT Film freuen. Für alle Kabelkunden ist dann auch der Sender Boomerang freigeschaltet.

Mehr Informationen zur "HD-Offensive" bei Sky findest du hier.