Vorschläge

Falsche Abrechnung

Falls du einen anderen Abrechnungsbetrag erwartet hast, prüfe hier die häufigsten Ursachen.

  1. Sieh dir unter sky.de/konto deine Abrechnung an, ob zusätzliche Services gebucht wurden.
  2. Falls du Neukunde bist oder eine Vertragsänderung hattest, beachte die anteiligen Gebühren.
    Hier ein Beispiel:

Du hast am 26. April deinen Vertrag bei Sky abgeschlossen. Folgende Tage werden dir dann angerechnet:

26. April wird dir nicht berechnet, da an diesem Tag deine Bestellung erfolgte)
27. April
28. April
29. April
30. April (Monatsende)

Das heißt, dir werden vier Tage im Monat April berechnet. Wenn sich zum Beispiel deine Abonnementkosten monatlich auf 30 Euro belaufen:
30 Euro / 30 Tage = 1 Euro pro Tag.

Die anteiligen Gebühren betragen daher für den Monat April 4 Euro und werden somit zusammen mit den 30 Euro Programmkosten (für Mai) abgebucht. 

Bei weiteren Problemen melde dich unter:   sky.de/kontakt