Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Kundennummer vergessen? Wo befindet sich meine Kundennummer?

Registrieren und PIN bekommen

Du hast eine Kundennummer, hast aber mit uns noch keine vierstellige Sky PIN per Telefon oder hier im Internet vereinbart?

Jetzt registrieren

Die Samstags-Konferenz, 34. Spieltag

Drei Highlights der Konferenz am 34. Spieltag: Bayern – Stuttgart, Hoffenheim – Dortmund und Hamburg – Gladbach.

Sky zeigt 266 der 306 Spiele der Bundesliga exklusiv live und in HD. Bei Sky sehen Sie alle Samstagsspiele inklusive des bwin Topspiels der Woche, alle Sonntagspartien, die um 15:30 Uhr und um 18:00 Uhr angepfiffen werden, sowie alle Begegnungen in den Englischen Wochen, also am Dienstag und Mittwoch. Parallel laufende Partien zeigt Sky zusätzlich in der Konferenzschaltung. Zusammenfassungen aller Partien sehen Sie in „Alle Spiele, alle Tore“.

Die Sky Konferenz

Sky ist weiterhin Ihr Bundesligasender und zeigt 266 der 306 Spiele exklusiv live und in HD – einzeln und in der Konferenz.

Immer samstags und in Englischen Wochen präsentiert Sky neben den Einzelspielen die Konferenz aller parallel laufenden Partien.

Die Samstags-Konferenz am 34. Spieltag
Samstag, 12.05., ab 13:00 Uhr exklusiv live auf Sky Sport Bundesliga 1 & HD (Anstoß: 15:30 Uhr)
Moderation: Britta Hofmann und Sebastian Hellmann, Experten: Lothar Matthäus, Christoph Metzelder und Reiner Calmund.

FC Bayern München – VfB Stuttgart
(Kommentar: Markus Gaupp; Einzelspiel auf Sky Sport Bundesliga 2 & HD, Kommentar: Martin Groß)

Für die Bayern geht es im letzten Saisonspiel eigentlich nur noch darum, unfallfrei die Meisterfeierlichkeiten zu absolvieren. Wobei, nicht alle Bayern sehen das so: Robert Lewandowski will sein Torkonto unbedingt noch aufstocken, um in der Liste der besten europäischen Torjäger so weit vorne wie möglich zu landen. Der VfB wird in München aber sicher nicht freiwillig Spalier stehen. Zum einen ist das Süd-Derby für die eigenen Fans zu wichtig, zum anderen könnten die Stuttgarter sich mit einem Sieg noch für Europa qualifizieren.

1899 Hoffenheim – Borussia Dortmund
(Kommentar: Tom Bayer; Einzelspiel auf Sky Sport Bundesliga 3 & HD, Kommentar: Marcus Lindemann)

Der Hoffenheimer Mittelfeldspieler Nadiem Amiri freut sich auf „das geilste Spiel der Saison“. Die Partie gegen den BVB ist ein Endspiel um die Champions League. Hoffenheim muss mit zwei Toren gewinnen, um sicher in der Königsklasse dabei zu sein. „Wir sind heiß auf den BVB“, sagt Amiri. Die Dortmunder dagegen dürften gar nicht heiß auf das Endspiel in Sinsheim sein, das sie sich durch die 1:2-Pleite gegen Mainz selbst eingebrockt haben. „Wir müssen richtig aufpassen“, warnt Manager Michel Zorc, denn wenn's schlecht läuft, droht dem BVB die Europa League.

Hamburger SV – Borussia Mönchengladbach
(Kommentar: Wolff Fuss; Einzelspiel auf Sky Sport Bundesliga 4 & HD, Kommentar: Kai Dittmann)

Die Uhr läuft ab! Durch die 0:3-Pleite in Frankfurt sind die Chancen des HSV auf den Klassenerhalt ins Bodenlose abgestürzt. „Rein rechnerisch ist die Chance gering“, gibt auch Christian Titz zu, aber alle Hamburger glaubten an das Wunder, sagt der HSV-Coach, denn „im Fußball passieren viele verrückte Sachen“. Um sich noch in die Relegation zu retten, muss der HSV Gladbach schlagen und im Parallelspiel muss Wolfsburg gegen die abgestiegenen Kölner verlieren. Klingt tatsächlich ziemlich verrückt. Aber auch nicht so verrückt, dass es nicht doch passieren könnte.

VfL Wolfsburg – 1. FC Köln
(Kommentar: Michael Born; Einzelspiel auf Sky Sport Bundesliga 5 & HD, Kommentar: Jonas Friedrich)

Abstieg, Relegation oder Klassenerhalt – diese drei Optionen bestehen für den VfL Wolfsburg noch. Ein Punkt gegen Köln reicht bereits, um den direkten Abstieg zu verhindern. Bei einem Sieg und einer Freiburger Pleite wäre auch die Relegation vermieden. „Wir müssen uns zusammenreißen und gemeinsam das letzte Spiel so angehen, dass wir in der Liga bleiben. Nur das zählt“, schwört Maximilian Arnold seine Kollegen auf das „Endspiel“ ein. Die abgestiegenen Kölner wollen dem VfL nichts schenken. „Die Mannschaft wird alles geben“, verspricht FC-Coach Stefan Ruthenbeck.

FC Schalke 04 – Eintracht Frankfurt
(Kommentar: Frank Buschmann; Einzelspiel auf Sky Sport Bundesliga 6 & HD, Kommentar: Klaus Veltman)

Durch das 2:1 in Augsburg ist Schalke Platz zwei nicht mehr zu nehmen. Und noch wichtiger: S04 beendet die Saison vor dem Erzrivalen aus Dortmund. Mit dem Abpfiff in Augsburg begannen die Feierlichkeiten und sie werden so schnell wohl nicht aufhören. „Wir haben eine emotionale Saison gekrönt und können die letzte Woche noch einmal richtig genießen und uns feiern lassen“, sagt S04-Keeper Ralf Fährmann. Allerdings will die Eintracht die königsblaue Party crashen. Die Frankfurter brauchen einen Sieg, um sich sicher für die Europa League zu qualifizieren.

Bayer Leverkusen – Hannover 96
(Kommentar: Roland Evers; Einzelspiel auf Sky Sport Bundesliga 7 & HD, Kommentar: Sven Haist)

Für Bayer Leverkusen ist die Partie gegen Hannover 96 laut Sportchef Rudi Völler ein „Endspiel“. Die „Werkself“kämpft um die Qualifikation für die Champions League. Aktuell liegt Bayer mit 52 Zählern auf Platz fünf hinter den punktgleichen Hoffenheimern und drei Punkte hinter Dortmund, die jedoch gegeneinander spielen. Um sicher in die Königsklasse zu kommen, muss Bayer mit fünf Toren Unterschied gewinnen. Völler glaubt jedoch, dass das nicht nötig ist: „Es wird schwer genug gegen Hannover. Aber wenn wir gewinnen, haben wir eine gute Chance.“

Hertha BSC – RB Leipzig
(Kommentar: Toni Tomic; Einzelspiel auf Sky Sport Bundesliga 8 & HD, Kommentar: Oliver Seidler)

Hertha-Coach Pal Dardai verstand nach der 1:3-Niederlage in Hannover nicht, „was in meinen Spielern vorgegangen ist. Unsere Leistung war nicht in Ordnung.“ In Ordnung findet Dardai allerdings Tabellenplatz zehn. Der ist zwar noch nicht zu 100 Prozent sicher, aber schlechter als Rang elf kann die Hertha die Saison nicht abschließen. Für RB ist dagegen „von Platz vier bis neun noch alles möglich“, rechnet Ralf Rangnick vor. Die Qualifikation für die Champions League sei zwar „nicht besonders realistisch“, gibt der Sportdirektor zu, aber „auch nicht ausgeschlossen“.

SC Freiburg – FC Augsburg
(Kommentar: Holger Pfandt; Einzelspiel auf Sky Sport Bundesliga 9 & HD, Kommentar: Florian Schmidt-Sommerfeld)

Ein Punkt fehlt dem SC Freiburg im Heimspiel gegen Augsburg noch zum Klassenerhalt. Das sei eine „gute Ausgangslage“, findet Nils Petersen, „die wir aber auch schnell verspielen können“, warnt er. „Das wird ein heißer Ritt am Samstag“, ahnt der SC-Stürmer. Entscheidend sei es, „einen kühlen Kopf“ zu bewahren, sagt Petersen, der zuversichtlich ist, dass sein Team „dem Druck standhalten“ kann. „Ich bin jetzt drei Jahre hier und ich habe immer das Gefühl, wir brauchen den Druck.“ Überhaupt keinen Druck hat dagegen der FCA, der schlechtestenfalls 13. werden kann.

1. FSV Mainz 05 – Werder Bremen
(Kommentar: Marcel Meinert; Einzelspiel auf Sky Sport Bundesliga 10 & HD, Kommentar: Karsten Petrzika)

Durch den 2:1-Erfolg in Dortmund hat der 1. FSV Mainz 05 am vorletzten Spieltag den Klassenerhalt gesichert. Der Sieg kam selbst für die Mainzer so überraschend, dass sie sich das Bier für die Nichtabstiegsfeier vom Gegner schnorren mussten. Am Ende einer Saison mit „vielen schwierigen und auch frustrierenden Momenten“ stand die pure Erleichterung. „Es ist einfach ein unfassbares Gefühl, es gepackt zu haben. Ich bin extrem glücklich“, sagte 05-Trainer Sandro Schwarz. Das letzte Heimspiel gegen Werder können die 05er jetzt ganz ohne Druck genießen.

Im Anschluss:
Live ab 17:30 Uhr: Alle Spiele, alle Tore (Sky Sport Bundesliga 1 & HD)


Die Bundesliga 2017/18 auf Sky:

  • 266 der 306 Spiele der Bundesliga (87%) exklusiv live und in HD – einzeln und in der Konferenz
  • Die Highlights aller Spiele direkt nach Abpfiff – inklusive Freitagsspiel, Samstag-20:30-Uhr-Match, der Sonntagspartien um 13:30 Uhr und der Montagsspiele der Bundesliga
  • Mit Sky Go auch unterwegs live mitfiebern
  • Live-Ticker mit Tor-Videos der Sky Spiele direkt aufs Handy
  • Je eine Begegnung pro Bundesliga-Spieltag auch in UHD
  • 100% 2. Bundesliga: alle Spiele exklusiv live und in HD bei Sky

Sendetermine

Sender Datum Uhrzeit