Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Du bist bereits Kunde?

Den richtigen Service und persönliche Angebote erhältst du im Login-Bereich.

Bitte logge dich hier ein.

Harry Potter und der Halbblutprinz

HD

Originaltitel: Harry Potter and the Half-Blood Prince

Fantasyfilm, GB, USA 2009, 148 min., ab 12 Jahren

Rec
Mo 27.12. | 13:05 Sky Cinema Family HD
Wo & wann bei Sky?
Sky Store
Die fesselnde Filmversion des sechsten Romans aus J.K. Rowlings Harry-Potter-Reihe: Durch Lord Voldemorts Rückkehr werden die Todesser immer aggressiver und stürzen nicht nur die Muggel-Welt, sondern auch die Welt der Zauberer ins Chaos. Dumbledore will Harry Potter auf die nahende Schlacht vorbereiten. Unterdessen spielen die Hormone der Teenager verrückt, was zu ganz neuen Problemen führt.

Ermutigt durch die Rückkehr von Lord Voldemort, stürzen die Todesser nicht nur die Muggel-Welt, sondern auch die Welt der Zauberer ins Chaos. Harry Potter (Daniel Radcliffe) vermutet die Gefahr in der Burg selbst, doch Dumbledore konzentriert sich eher darauf, Harry auf die kommende Entscheidungsschlacht vorzubereiten. Gemeinsam suchen sie nach einer Strategie, Voldemorts Verteidigungslinien zu durchbrechen.

Unterdessen bekommen es die Schüler mit einem ganz anderen Gegner zu tun: In den Mauern der Burg spielen die Hormone der Teenager verrückt. Harry fühlt sich immer stärker zu Ginny Weasley (Bonnie Wright) hingezogen - was ihr Freund Dean Thomas überhaupt nicht lustig findet und ihr großer Bruder Ron (Rupert Grint) erst recht nicht. Ron hat allerdings genug mit sich selbst zu tun, seit Lavender Brown (Jessie Cave) ihn mit Aufmerksamkeiten überschüttet. Gleichzeitig kocht Hermine (Emma Watson) vor Eifersucht, will aber ihre Gefühle auf keinen Fall zeigen. Schließlich wird eine Pralinenschachtel mit einem Liebestrank präpariert, landet in den falschen Händen und stellt alles auf den Kopf.

"Harry Potter und der Halbblutprinz", das neue Kapitel im Leben von Harry, seinen Freunden und Feinden, kombiniert wie nie zuvor Humor, Herzschmerz, Romantik und Erlösung, Vergangenheit und Gegenwart. Lord Voldemorts Rückkehr lässt die Kluft zwischen Gut und Böse immer deutlicher zutage treten - was äußerst ernste Konsequenzen mit sich bringt.

Regisseur David Yates hatte mit dem fünften Film "Harry Potter und der Orden des Phönix" seinen Einstand in der "Harry Potter"-Welt gegeben. Er sagt: "Die Arbeit am vorigen Film war eine tolle Erfahrung - entsprechend begeistert war ich, als man mir auch den neuen Film anvertraute. Ich schätze das sechste Buch ganz besonders - es ist ungeheuer unterhaltsam und zeigt mehr Romanzen in Hogwarts als je zuvor. Hinzu kommen die spannenden Enthüllungen über Voldemorts Vergangenheit, die extreme Konsequenzen für den Rest der Serie haben. Das neue Schuljahr fordert Harry, Ron und Hermine auf ganz andere Art. Je älter sie werden, desto komplexer gestalten sich ihre Probleme", so der Regisseur.

  • 148 Min.
  • Fantasyfilm
  • GB, USA 2009
  • Ab 12 Jahren
  • Sprache: Deutsch/Englisch
  • iCAL
  • Google
  • Rec
Regie:
David Yates
Kamera:
Bruno Delbonnel
Drehbuch:
Steve Kloves
Musik:
Nicholas Hooper, John Williams
Darsteller:
Maggie Smith (Minerva McGonagall), Tom Felton (Draco Malfoy), Timothy Spall (Wormtail), Christian Coulson (Tom Marvolo Riddle), David Bradley (Argus Filch), Jim Broadbent (Horace Slughorn), Alan Rickman (Severus Snape), Helen McCrory (Narcissa Malfoy), Rupert Grint (Ron Weasley), David Thewlis (Remus Lupin), Robbie Coltrane (Hagrid), Daniel Radcliffe (Harry Potter), Emma Watson (Hermione Granger), Michael Gambon (Albus Dumbledore), Evanna Lynch (Luna Lovegood), Matthew Lewis (Neville Longbottom), Helena Bonham Carter (Bellatrix Lestrange), Warwick Davis (Professor Flitwick), Bonnie Wright (Ginny Weasley), Julie Walters (Mrs. Weasley), Jessie Cave (Lavender Brown), Katie Leung (Cho Chang), Natalia Tena (Nymphadora Tonks)
  • 148 Min.
  • Fantasyfilm
  • GB, USA 2009
  • Ab 12 Jahren
  • Sprache: Deutsch/Englisch
  • iCAL
  • Google
  • Rec