Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Bitte logge dich hier ein.

Registrieren und PIN bekommen

Du hast eine Kundennummer, hast aber mit uns noch keine vierstellige Sky PIN per Telefon oder hier im Internet vereinbart?

Jetzt registrieren

"Game of Thrones"-Staffel 6: Premiere in L.A.

Passend hierzu:

Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer
Der Norden vergisst nicht


Originaltitel: Game of Thrones
Original Episodentitel: The North Remembers

Fantasyserie, USA 2012, 52 min., ab 12 Jahren

Rec
So 29.11. | 08:10 Sky Atlantic HD
Wo & wann bei Sky?
Peter Dinklage auf der Premiere von "Game of Thrones"-Staffel 6 am 10. April 2016 in L.A.

11.04.2016

Die Weltpremiere der sechsten Staffel von "Game of Thrones" lockte fast alle Stars der Erfolgsserie, zahlreiche Fans sowie die Serienmacher D.B. Weiss und David Benioff am 11. April nach Los Angeles ins Chinese Theater. Alle Stars auf dem roten Teppich unten in der Bildergalerie.

Verstehen sich im realen Leben blendend: Sophie Turner und Iwan Rheon

Den Eingang zum Chinese Theater schmückte ein riesiger dreiäugiger Rabe, der auf einem grauen Premierenteppich platziert war. Vor dieser beeindruckenden Kulisse versammelten sich viele Stars der Fantasysaga wie u.a. Peter Dinklage ("Pixels"), Emilia Clarke, Lena Headey ("Chroniken der Unterwelt - City of Bones"), Sophie Turner, Maisie Williams, Tom Wlaschiha und Nikolaj Coster-Waldau und ließen sich von den Fans feiern.

Keine Spur von Harington und Martin

Kit Harington ("Pompeii") ließ sich an diesem Abend allerdings nicht blicken, sehr zum Bedauern vieler Fans und auch Journalisten, die ihn sicherlich gerne über das Schicksal seines Seriencharakters Jon Schnee und seiner Rolle in Staffel 6 ausgefragt hätten. Harington steht aktuell für das neue Theaterstück "Doctor Faustus" in London auf der Bühne und verbringt seine freie Zeit mit seiner Freundin Rose Leslie ("The Last Witch Hunter"). Weitere Neuigkeiten zur ungeklärten "Schnee-Frage" (zur News ») gibt es deshalb leider nicht. Auch Autor ("Das Lied von Eis und Feuer") George R.R. Martin glänzte auf dem Premierenteppich durch Abwesenheit.

Moderatorin Veronica Belmont, die für HBO live von der Premiere berichtete, konnte Maisie Williams immerhin eine exklusive Drehbuchzeile aus der neuen Staffel entlocken: "Ich kann nichts sehen!", zitierte Williams schelmisch. Dann gab sie aber doch noch etwas Neues preis und verriet, dass sie in der sechsten Staffel eine tolle, neue Waffe bekommen habe, die viel Kampftraining von ihr verlangte.

Jemand, mit dem Williams viel Zeit vor der Kamera verbringt, ist der deutsche Schauspieler Tom Wlaschiha ("Krabat"), der in der Serie den "gesichtslosen Mann" Jaqen H'ghar verkörpert. Im Interview betonte er, dass er sich sehr freue, ein Teil der großartigen Serie sein zu dürfen. Auf die Frage, wie sich die Beziehung zwischen Arya und seinem Seriencharakter Jaqen entwickelt habe, scherzte der 42-Jährige: "Wir haben eine großartige Beziehung. Leider musste ich sie blenden – aber sie hat es schließlich auch verdient."

"Ich würde toll auf einem Drachen aussehen!"

Die Stimmung auf dem Premierenteppich war allgemein sehr gelöst und die Schauspieler waren zu Späßen aufgelegt. Iwan Rheon äußerte zum Beispiel auf die Frage, welchen GoT-Charakter er außer Ramsay Bolton gerne einmal verkörpern möchte: "Ich würde gerne Daenerys Targaryen spielen. Ich finde, ich würde toll auf einem Drachen aussehen."

Seine TV-Ehefrau Sophie Turner ("Another Me - Mein zweites Ich") alias Sansa Stark sorgte dann noch für etwas Spannung und Vorfreude auf die neuen Folgen. Sie betonte, wie sehr sich ihr Seriencharakter in den neuen Episoden entwickelt habe: "Sie weiß nun, wie es läuft, wie sie Leute manipulieren und dazu bringen kann, ihr zuzuhören." Wir dürfen darauf gespannt sein, ob es vielleicht zu einer blutigen Revanche zwischen Sansa und Ramsay kommen wird (zur News »).

Ab dem 25. April wissen wir endlich mehr, dann präsentiert Sky die heiß ersehnte "Game of Thrones" Staffel 6 - wahlweise in der deutschen oder englischen Fassung auf Sky Atlantic HD, Sky Go, Sky Ticket und Sky On Demand.

Bildergalerie: "GoT"-Staffel 6 Premiere

Aktuelle ­Hits

News Staffel 6

Mehr News