Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Kundennummer vergessen? Wo befindet sich meine Kundennummer?

Registrieren und PIN bekommen

Du hast eine Kundennummer, hast aber mit uns noch keine vierstellige Sky PIN per Telefon oder hier im Internet vereinbart?

Jetzt registrieren

"UglyDolls" – Neu im Kino

Lernen eine völlig neue Welt kennen: Die UglyDolls

03.10.2019

Wenn irgendwo auf der Welt ein Kuscheltier produziert wird, das nicht der Norm entspricht landet es in Uglyville. Hinter dem großen Berg herrscht ein kunterbuntes Treiben und ständig kommen neue interessante Bewohner dazu.

"UglyDolls" ab 03. Oktober im Kino / Motion Picture Artwork © 2019 STX Financing, LLC. All Rights Reserved.

Niemand ist perfekt

Und das ist auch super so! Finden jedenfalls Moxy (Stimme und Gesang: Lina Larissa Stahl) und ihre Freunde. Für sie ist jeder Tag ein neues Abenteuer und das Leben bietet ihnen immer einen Grund zu feiern. Vorzugsweise mit viel Kuchen, Keksen und knallbunten Events. Eigentlich ist alles gut aber die umtriebige Moxy entwickelt Forscherdrang. Sie möchte unbedingt wissen wie die Welt hinter dem Berg aussieht. Schließlich heißt es, dass es dort ein Kind für jedes Kuscheltier gibt, das es wirklich liebhat und das ist der sehnlichste Wunsch des pinken Plüschmädchens.

Moxy überredet ihre Freunde Lucky Bat (Stimme und Gesang: Tilman Pörzgen), Ugly Dog, Wage und Babo sie auf die Reise in die große Welt zu begleiten. Kaum angekommen landen sie im "Institut für Perfektion" und dort hat man leider kein Foto für sie. Besonders der fiese Ausbilder Lou versucht ihnen einzureden, dass sie keineswegs zu gut sind wie sie sich fühlen. Doch da hat er die Rechnung ohne die UglyDolls gemacht.

Lina Larissa Strahl ist die Stimme von Moxy. Die 21-jährige Hamburgerin hat als Bibi Blocksberg die Kinocharts gestürmt, die Soundtracks zu den "Bibi & Tina"-Filmen eingesungen und mittlerweile ihr drittes Solo-Album am Start: "R3bellin" passt auch gut zu ihrer aktuellen Rolle. An ihrer Seite in UglyDolls spielt Lebensgefährte Tilman Pörzgen. Den hat sie ganz selbstbewusst bezaubert, wie er der Bravo verraten hat: "Lina hat damals den ersten Schritt gemacht, nicht lockergelassen und mich quasi erobert." Dieser Stil würde auch perfekt zu Moxy passen.

UglyDolls basiert auf einer Story von Robert Rodriguez, der auch mitproduziert hat, die Regie hat Kelly Asbury übernommen.

Videos und Bilder

Videos und Bilder

Videos und Bilder

Videos und Bilder

Neu im Kino

Mehr News