Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Kundennummer vergessen? Wo befindet sich meine Kundennummer?

Registrieren und PIN bekommen

Du hast eine Kundennummer, hast aber mit uns noch keine vierstellige Sky PIN per Telefon oder hier im Internet vereinbart?

Jetzt registrieren

"Stan & Ollie" – Neu im Kino

Ikonen des alten Hollywood: Stan Laurel (Steve Coogan, r.) und Oliver Hardy (John C. Reilly)

09.05.2019

Stan Laurel und Oliver Hardy sind gemeinsam in 107 Filmen aufgetreten, haben zusammen den Sprung vom Stummfilm- zum Tonfilmstar geschafft und international Generationen begeistert. Unter der Regie von Jon S. Beard kommen sie in die Kinos zurück. Steven Coogan aka. Stan und John C. Reilly ("Gangs of New York") alias Ollie setzen den Filmlegenden ein Denkmal.

"Stan & Ollie", Kinostart: 09.05. / Filmplakat: © 2019 SquareOne Entertainment – All Rechte vorbehalten.

Laurel und Hardy ergänzen sich nicht nur als Comedy-Duo perfekt, sie sind beste Freunde und auch ihre Frauen Ida Kitaeva Laurel (Nina Arianda, "Florence Foster Jenkins") und Lucille Hardy (Shirley Henderson) stehen sich sehr nah. Alles scheint bestens, bis Stan, der kreative Kopf, die Knebelverträge seines Studiobosses satt hat und seinen Vertrag nicht verlängert. Ollie dreht daraufhin mit einem anderen Partner. Das Zerwürfnis des Dreamteams scheint besiegelt.

16 Jahre später und beruflich auf dem absteigenden Ast, versuchen sie sich nicht nur an einem Comeback, sondern auch daran, die Risse in der alten Männerfreundschaft zu kitten.

Steve Coogan und John C. Reilly ("Chicago") sind Stan & Ollie. Für Produzentin Faye Ward "war es so aufregend, sie zu bekommen. Es gibt nicht viele Schauspieler in der Welt, die tatsächlich Laurel und Hardy sein können. Sie sind zwei erfahrene Komiker mit einem perfekten Gespür fürs richtige Timing. Es war einfach so wunderbar, die beiden Laurel und Hardy spielen zu sehen. Man hatte das Gefühl, zwei Legenden zuzusehen wie sie zwei Legenden spielen."

Da musste die Chemie zu 100 Prozent stimmen und laut John C. Reilly "haben wir gleich erkannt, dass es ohne eine tiefere Verbindung zueinander, nicht funktionieren würde. Anfangs waren wir uns ziemlich fremd, aber wir wurden zu echten Freunden. Er ist einer der lustigsten Menschen, die ich je getroffen habe. Ich bekam regelrecht ein einsames Gefühl, wenn Steve einmal nicht mit mir am Set war. Es fühlte sich an, als fehlte ein Teil von mir." Und das transportiert sich.

Videos und Bilder

Videos und Bilder

Videos und Bilder

Videos und Bilder

Neu im Kino

Mehr News

Neu auf Sky