Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Kundennummer vergessen? Wo befindet sich meine Kundennummer?

Registrieren und PIN bekommen

Du hast eine Kundennummer, hast aber mit uns noch keine vierstellige Sky PIN per Telefon oder hier im Internet vereinbart?

Jetzt registrieren

"Spider-Man: Far From Home" - Neu im Kino

Für Spider-Man gibt es keinen Urlaub

04.07.2019

Im Weltraum gewesen, fünf Jahre von der Erde verschwunden und dennoch gibt es keine Pause für Spider-Man. In seinem neuesten Abenteuer muss sich Tom Holland aka Peter Parker einer Bedrohung aus einer anderen Welt stellen und das alles, obwohl er doch nur mit seinen Freunden die Klassenfahrt genießen möchte.

Der neue "Spider-Man" - ab 4.7. im Kino

Peter Parker (Tom Holland) muss erst die vergangenen Ereignisse – seinen ungeplanten Flug ins Weltall, seine fünfjährige Auslöschung, den Sieg über Thanos und den Tod seines Mentors Tony Stark (Robert Downey Jr.) überwinden. Er will sich nun vorwiegend auf sich und sein Privatleben konzentrieren und vor allem die Schulreise durch Europa genießen.

Doch dann kommt alles anders, als Nick Fury (Samuel L. Jackson) auftaucht und Peter erklärt, dass Spider-Man gebraucht wird. Er soll dem aus einem Paralleluniversum stammenden Quentin Beck (Jake Gyllenhaal) helfen, eine elementare Bedrohung zu bekämpfen …

Nachdem der letzte Teil der "Avengers" für einen wundervollen aber auch berührenden Abschluss einer Ära gesorgt hat, kommt nun nur zehn Wochen später Nachschub aus dem Hause Marvel. "Spider-Man: Far From Home" setzt nur kurze Zeit nach "Avengers: Endgame" an.

Tom Holland schlüpft erneut in sein Spider-Man-Kostüm in seinem zweiten Solo-Film und muss als Peter Parker erst mit den Erlebnissen der vergangenen Zeit und dem Verlust seines Mentors klarkommen. Wobei Peter da wohl auch den Fans von Iron-Man aus dem Herzen spricht, die selbst noch den Leinwandtod ihres Comic-Helden verarbeiten müssen und dies so ein schöner Einstieg in den nächsten Marvel-Film ist.

"Ihr habt noch nicht alles gesehen"

Was als High-School Komödie beginnt, verwandelt sich schnell in einen rasanten Actionfilm mit epischem Finale an der Londoner Tower Bridge. Die Chemie zwischen Tom Holland und Peter Parkers Herzensdame Zendaya ("Ferngesteuert") ist fantastisch und Mysterio/Quentin Beck hätte nicht besser besetzt werden können, als mit Jake Gyllenhaal.

Mit Samuel L. Jackson ("Killer's Bodyguard", "Glass") und Cobie Smulders gibt es als Nick Fury und Agent Hill ein Wiedersehen. "Spider-Man: Far From Home" ist nun das Ende der dritten Phase des Marvel Cinematic Universe. Nach 23 Filmen schließt Spidey den Kreis, der 2008 mit "Iron Man" begann. So verkündete MCU Boss Kevin Feige: "Ihr habt 'Avengers: Endgame' gesehen, aber ihr habt noch nicht alles gesehen."

Nach dem Film sitzen zu bleiben lohnt sich dieses Mal wieder, den "Spider-Man: Far From Home" trumpft gleich mit 2 Abspannszenen auf.

Schon jetzt "Spider-Man: Far From Home" im Sky Store vorbestellen - ab 1. November in HD Digital verfügbar. Beeil Dich und sicher dir schon zum Kinostart den nächsten Marvel-Hit und wir schenken dir 7 Filme aus dem Spiderverse inkl. "Venom".

Bildergalerie

Neu im Kino

Mehr News