Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Kundennummer vergessen? Wo befindet sich meine Kundennummer?

Registrieren und PIN bekommen

Du hast eine Kundennummer, hast aber mit uns noch keine vierstellige Sky PIN per Telefon oder hier im Internet vereinbart?

Jetzt registrieren

"Solo: A Star Wars Story" - Neu im Kino

Von Anfang an ein legendäres Duo: Solo (Alden Ehrenreich) und Chewie (Joonas Suotamo)

24.05.2018

Das wird der Beginn einer wunderbaren Freundschaft. Han Solo (Alden Ehrenreich) ist ein smarter Typ, der ab und an den Mund zu weit aufreißt. Gut, dass er schon frühzeitig jemanden findet, auf den er sich bedingungslos verlassen kann.

"Solo: A Star Wars Story" - ab 24. Mai im Kino

Solo schlägt sich auf seinem Heimatplaneten Corellio mit Gaunereien durch. Mit von der Partie ist seine erste große Liebe Qi'ra (Emilia Clarke). Sein Plan ist es, einer der coolsten Piloten des Universums zu werden. Der Weg dahin führt ihn aber erstmal durch einige spektakuläre Abenteuer in der galaktischen Unterwelt, wo er den notorischen Zocker Lando (Donald Glover, "Spider-Man: Homecoming") und seinen späteren besten Kumpel und Co-Piloten Chewie (Joonas Suotamo) kennenlernt.

Ein unschlagbares Duo

Während Joonas Suotamo, zum dritten Mal im Chewie-Kostüm, da schon zu Hause fühlen dürfte, tritt Alden Ehrenreich in die gigantischen Fußstapfen von Harrison Ford. Kein leichter Job aber Produzentin Kathleen Kennedy hatte von Anfang ein ein klares Bild der Rolle im Kopf: "Wir haben keinen Schauspieler gesucht, der Harrison besonders ähnlich sieht; wir wollten keinen Imitator von ihm oder Han Solo finden, sondern brauchten jemanden, der Han Solos Gauner-Attitüde genauso wiedergibt, wie wir es von ihm lieben."

Wenn das Publikum ihn als Han Solo annimmt dürfte das eine Riesen-Chance für den 28-jährigen Kalifornier ("Beautiful Creatures – Eine unsterbliche Liebe") werden, der schon neben Josh Brolin und George Clooney in "Hail, Cesar!" und Cate Blanchett in "Blue Jasmin" aufgetreten ist.

Seine Filmpartnerin Emilia Clarke ist bereits weltberühmt. "Daenerys Targaryen" aus "Game of Thrones" steht für sich. Mit taffen Frauen kennt sie sich also aus, was liegt dann näher als "… eine ganz neue, starke, weibliche Hauptfigur für das Star Wars Universum erschaffen zu dürfen, besonders, wo sie eine so wichtige Rolle im Leben einer der beliebtesten Figuren der Filmgeschichte einnimmt." Da hat frau auch kein Problem damit, dass sie früher oder später durch die wundervolle Prinzessin Leia ersetzt wird.

Interview

Alden Ehrenreich

Der 28-jährige Kalifornier ist in große Fußstapfen getreten. Alden Ehrenreich (Han Solo) spricht in "Kinopolis" über die Rolle, die Unterstützung von Harrison Ford und beeindruckende Erfahrungen mit der "Star Wars"-Fanbase.

Videos und Bilder

Videos und Bilder

Videos und Bilder

Videos und Bilder

Neu im Kino