Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Kundennummer vergessen? Wo befindet sich meine Kundennummer?

Registrieren und PIN bekommen

Du hast eine Kundennummer, hast aber mit uns noch keine vierstellige Sky PIN per Telefon oder hier im Internet vereinbart?

Jetzt registrieren

"Feinde - Hostiles" - Neu im Kino

Die Erzfeinde Blocker (Christian Bale) und Yellow Hawk (Wes Studi) müssen kooperieren, um zu überleben

31.05.2018

Kurz bevor sich Captain Joseph Blocker (Christian Bale, "Todeszug nach Yuma") ins zivile Leben zurückziehen kann, bekommt er von seiner Führung einen Befehl, der ihn an seine Grenzen bringt. Blocker soll Chief Yellow Hawk (Wes Studi) und seine Familie von New Mexiko in seine Heimat Montana eskortieren.

"Feinde - Hostiles" - ab 31. Mai im Kino

Der krebskranke Cheyenne-Häuptling war sieben Jahre in Haft und ist Blockers erklärter Erzfeind. Sie haben sich während der Indianer-Kriege bis auf's Blut bekämpft und sich dabei gegenseitig nichts geschenkt. Eine hochexplosive Kombination.

Blocker versucht den Job abzulehnen. Aber die Befehlsverweigerung würde ihn seine Pension und damit seine Existenz kosten. Widerwillig macht er sich mit einigen Soldaten und seinen Schützlingen auf den Weg.

Die Route ist brandgefährlich. Das wird deutlich als die ungleiche Truppe auf die schwer traumatisierte Siedlerin Rosalie Quaid (Rosamund Pike, "A United Kingdom – Ihre Liebe veränderte die Welt") trifft. Ihre komplette Familie ist bei einem Komantschen-Überfall auf ihre Farm nieder gemetzelt worden. Rosalie schließt sich dem Treck an und der Überlebenskampf geht weiter. Es sind allerdings nicht nur die Komantschen auf Kriegspfad, die die Gruppe in üble Schwierigkeiten bringen. Ob es ihnen gefällt oder nicht, sie müssen sich zusammen raufen, um diesen Treck zu überleben.

Neues Dreamteam?

Für Scott Cooper ("Black Mass") und Christian Bale ("Terminator - Die Erlösung") ist es das zweite gemeinsame Projekt nach " Auge um Auge – Out of the Furnace". Die beiden sind enge Freunde und Cooper hat ihm die Rolle des wortkargen Indianerhassers Blocker, auf den Leib geschrieben. Bale ist bekannt dafür absolut in seine Rollen abzutauchen. Für den Captain, der alles gibt, um seine Feinde zu durchschauen hat er sich sogar den Cheyenne-Dialekt antrainiert.

Auch damit liegt er mit Cooper auf einer Wellenlänge. Der hat für das Projekt sehr eng mit der Organisation "The Native Networkers" zusammen gearbeitet. Die unterstützt Kreative aus Film und TV, die für die genaue Darstellung von Ureinwohnern und indigenen Völkern notwendigen Quellen zu finden.

Nicht nur das scheint so gut gelungen, dass es bereits Stimmen gibt, die dem modernen Western einen Oscar prophezeien.

Videos und Bilder

Videos und Bilder

Videos und Bilder

Videos und Bilder

Videos und Bilder

Neu im Kino