Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Kundennummer vergessen? Wo befindet sich meine Kundennummer?

Registrieren und PIN bekommen

Du hast eine Kundennummer, hast aber mit uns noch keine vierstellige Sky PIN per Telefon oder hier im Internet vereinbart?

Jetzt registrieren

"Drachenzähmen leicht gemacht 3" - Neu im Kino

Ohnezahn und Hicks brechen zu ihrem wohl größten Abenteuer auf

01.02.2019

Hicks und Ohnezahn sind zurück, laden ihre Fans das letzte Mal nach Berk ein und stellen sich einem neuen Abenteuer, das ihr Leben für immer verändern wird.

"Drachenzähmen leicht gemacht 3" - ab 7. Februar im Kino

Zusammen mit der mutigen Astrid an seiner Seite erschuf Hicks als Stammeshäuptling von Berk eine ebenso friedliche wie manchmal chaotische Drachenutopie, die schon bald aus allen Nähten zu platzen droht. Ohnezahn behauptete sich währenddessen als Anführer der Drachen.

Ein zufälliges Treffen mit einem noch ungezähmten Tagschatten-Weibchen, das Ohnezahn gehörig den Kopf verdreht, stellt die Freundschaft zwischen Drachen und Reiter vor neue Herausforderungen.

Am Horizont taucht eine finstere, alles bedrohende Gefahr für das Dorf und seine Bewohner auf, die Hicks und Ohnezahn zwingt, ihre geliebte Heimat zu verlassen und sich auf die Suche nach einer verborgenen Welt zu begeben, die man nur aus mythischen Erzählungen kennt. Während dieser abenteuerlichen Reise offenbart sich beiden ihr wahres Schicksal: Nur wenn Drache und Reiter ihre Kräfte vereinen und gemeinsam kämpfen, können sie das Wertvolle in ihrem Leben bewahren.

Die letzte Reise nach Berk

Bereits zum dritten Mal dürfen der ungewöhnliche Wikinger Hicks und sein Drache Ohnezahn das Kinopublikum begeistern. Die ersten beiden Animationsabenteuer zogen Jung und Alt in ihren Bann und so entstand auch bald eine gleichnamige Serie, die zwischen den ersten beiden Filmen spielt. Während die TV-Serie nach beeindruckenden acht Staffeln 2014 ihr Ende fand, schließt nun auch "Drachenzähmen leicht gemacht 3: Die geheime Welt" die fantastische Trilogie um Ohnezahn im Kino ab und lädt seine Fans das letzte Mal nach Berk ein.

Regisseur Dean DeBlois ist schon wie beim ersten "Drachenzähmen"-Film, ein visuell beeindruckendes und wunderbares Abenteuer gelungen. Auch wenn die Geschichte selbst, um Hicks und die Jagd bzw. Flucht vor den Drachenfängern, nicht unbedingt neu ist und in weiten Teilen auch an den zweiten Film der Reihe erinnert, ist gerade die Aussage des Animationsabenteuers eine ganz wunderbare und berührende, die unseren beiden Helden aber viel abverlangt: denn, wer liebt, muss loslassen können.

Emotionaler Abschied

Auch die Einführung des neuen Drachens - einen weiblichen Tagschatten – funktioniert ausgezeichnet und beweist einmal mehr, dass sich DreamWorks Animation das Verhalten ihrer Drachen doch ein wenig bei den Katzen abgeschaut hat. Und nicht nur Ohnezahn ist von dem außergewöhnlichen Wesen angetan.

Wie auch seine Vorgänger punktet "Drachenzähmen leicht gemacht 3: Die geheime Welt" mit viel Humor und bietet einen wundervollen Abschluss, der die kleinen und großen Fans des heldenhaften Duos, nach der ein oder anderen Träne, mit einem wohligen Gefühl zurücklässt.

Video & Bilder

Video & Bilder

Gewinnspiel

"Ohnezahn für dich und deine Freunde"

Zum Kinostart des beliebten Animationsabenteuers eine private Kinovorstellung gewinnen. Genieße gemeinsam mit deiner Familie und Freunden "Drachenzähmen leicht gemacht 3: Die geheime Welt" im eigens nur für euch angemieteten Kinosaal.

Jetzt mitmachen

Neu im Kino

Mehr News