Die Bilder sind unvergessen, ihre Stimme ging um die Welt: Nicole mit ihrer weißen Gitarre, wie sie sich 1982 in die Herzen Europas singt und mit "Ein bisschen Frieden" den Eurovision Song Contest gewinnt.

Längst ist aus der jungen Sängerin die Grand Dame des deutschen Schlagers geworden. Mit ihrem neuen Album "12 Punkte!" stieg die Sängerin direkt in die Top20 der deutschen Albumcharts ein. Nicoles deutschsprachige Hommage an alle Interpreten und deren Songs, mit denen diese ausgewählten zwölf großartigen Künstler in den vergangenen 60 Jahren ihr Land repräsentiert und den Eurovision Song Contest gewonnen. Weitere Infos auf http://www.nicole-4-u.de/