Michael (35) - "Der Architekt auf Abwegen"

Familienstand: Liiert

Beruf: Architekt

Ort: Köln/NRW

Hobbies
Kochen natürlich :-), ein bisschen Sport, Familie und Freunde

Wie bezeichnest Du Deinen Kochstil?
Neue deutsche Küche mit internationalen Einflüssen – oft improvisiert und ohne Anleitung

Mit welchem Gericht kannst Du immer beeindrucken?
Ochsenbäckchen, Erbsenpüree, Pommes Dauphin

Beschreib Dich selber in drei Worten!
Lebensfroh, kreativ, tolerant

Dein Motto:
Leben und Leben lassen
Angst zu haben ist nie etwas Gutes

Stell Dir vor, Du wirst neuer MasterChef – was würdest DU mit den 100.000 Euro machen?
Unser Streetfood "Doggystyle" weiter entwickeln oder "Michi’s Deli" eröffnen.

Was sollte man sonst noch über Dich wissen?

  • Ich liebe es, Gastgeber zu sein und Freunde und Familie kulinarisch zu überraschen. Ich höre gerne zu und philosophiere über das Leben. Selbstreflexion ist eine gute Sache und ich versuche es so oft wie möglich anzuwenden.
  • Ich habe schon früh morgens gute Laune.