Was ist die temporäre PIN und wozu benötige ich sie?

Die temporäre PIN wird einmalig zur Registrierung der Sky PIN von Neukunden genutzt. Nach Abschluss eines Sky Abonnements wird eine E-Mail automatisch an die hinterlegte E-Mail-Adresse versendet, die die temporäre PIN sowie einen Link enthält. Zur Registrierung der Sky PIN einfach auf den Link in der E-Mail klicken und den entsprechenden Anweisungen anschließend folgen.

Ist der Receiver von Sky mit dem Internet verbunden,  holt sich der Receiver die Information zu deiner Sky PIN automatisch. Das heißt, Du kannst nach Abschluss der Erstinstallation sofort mit deinem Seh-Vergnügen starten, mit der Sky PIN, die Du online bereits festgelegt hast.

Sollte der Receiver von Sky während der Erstinstallation nicht mit dem Internet verbunden sein, erfolgt die Abfrage nach der temporären PIN. Dadurch wird die Sky PIN auf deinem Receiver registriert.

Hinweis: die temporäre PIN ist immer nur für drei Tage gültig. Sollte die temporäre PIN nicht mehr gültig sein, kann sie jederzeit unter temporäre PIN erneut senden angefordert werden.

Hier unsere Empfehlung für Dich:

  1. Registriere deine Sky PIN online indem Du auf den Link in der E-Mail klickst.
    Vorteil: Du kannst sofort über Sky Go das Programm von Sky genießen und musst nicht warten bis der Receiver von Sky bei dir ankommt.
  2. Synchronisiere deine Sky PIN mit deiner Jugendschutz-PIN.
    Vorteil: Durch das Gleichsetzen der Sky PIN mit der Jugendschutz-PIN musst Du dir nur eine Zahlenkombination merken. Wie Du das machen kannst, erfährst Du unter Sky PIN mit Jugendschutz-PIN gleichsetzen.
  3. Schließe deinen Receiver an das Internet an.
    Vorteil: Der Receiver von Sky holt sich automatisch die PINs, die Du online bereits hinterlegt hast.

Deine Sky PIN, Jugendschutz-PIN und andere Daten, kannst Du wie immer unter Meine Daten jederzeit selbstständig ändern.