Formel 1: Rechtesituation ab 2018

Formel 1

Sky hat für die Zeit von 2018 bis 2020 keine Liverechte an der Formel 1 erworben.

Der Grund für diese Entscheidung ist eine deutliche Veränderung des Marktes für Sport-Lizenzrechte. Der drastische Anstieg der Preise führt dazu, dass wir uns künftig auf Rechte konzentrieren wollen, die Sky mit einer möglichst hohen Exklusivität erwerben und ausstrahlen kann.

Im Falle der Formel 1 war dieses Ziel nicht zu erreichen, da die Rennserie weiterhin zu 100 Prozent im Free-TV ausgestrahlt wird.

Die Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, doch ist und bleibt es unser großes Bestreben, unseren Kunden Premium-Rechte zu fairen und stabilen Preisen anzubieten, die nicht bzw. nicht vollständig im frei empfangbaren Fernsehen zu sehen sind.

Dies tun wir auch weiterhin mit den Übertragungen der Fußball Bundesliga, der 2. Bundesliga, der UEFA Champions League, des DFB-Pokals, der Tennis ATP-Tour, dem Tennis Grand Slam-Turnier aus Wimbledon, der DKB Handball-Bundesliga, der EHF Handball Champions League sowie aller relevanten Golf-Turniere.


Welche Rechte hat Sky genau verloren und wo können Sky Kunden weiterhin die Formel 1 sehen?

Im Gegensatz zu vielen anderen Sportrechten besaß Sky kein Exklusivrecht an der Formel 1.

Bis zur Saison 2017 waren alle Rennen auch parallel auf RTL zu sehen. RTL zeigt auch weiterhin alle Rennen live.

Sky Kunden können die Formel 1 weiterhin über den Sky Receiver sehen, ohne umständlich die Empfangsart wechseln zu müssen.

Alle Sky Kunden empfangen den Sender RTL in SD über den Sky Receiver, Sat-Kunden mit HD+ sehen den Sender auch in HD.

Habe ich nun ein Sonderkündigungsrecht?

Nein. Da der Gesamtcharakter des Sport Pakets bestehen bleibt, besteht nach unserer Auffassung kein Sonderkündigungsrecht.

Formel 1 ist nur eine von vielen Sportarten innerhalb des Sport Pakets, zudem war die Formel 1 nie ein exklusiver Inhalt von Sky.

Die Übertragungszeit der Formel 1 ist im Vergleich zur Gesamtsendezeit aller Sportsender gering.

Wird das Sportpaket aufgrund der neuen Rechtesituation günstiger?

Wir überprüfen ständig unsere Preispolitik im Hinblick auf die Leistungen der einzelnen Pakete.

Wir bitten um Verständnis, dass wir zum derzeitigen Zeitpunkt keine Auskunft über unsere zukünftige Preisgestaltung geben können.