Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: Login
Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Kundennummer vergessen? Wo befindet sich meine Kundennummer?

Registrieren und PIN bekommen

Du hast eine Kundennummer, hast aber mit uns noch keine vierstellige Sky PIN per Telefon oder hier im Internet vereinbart?

Jetzt registrieren

CL-Halbfinale mit Bayern, Real, Liverpool, Rom

Live Fußball: UEFA Champions League
FC Liverpool - AS Rom, Halbfinale Hinspiel


Fußball, 225 min.

Rec
Di 24.04. | 19:30 Sky Sport 1 / HD
Wo & wann bei Sky?
Halbfinale! Hinspiele! Erst Klopps Liverpool gegen Rom exklusiv. Dann die Bayern gegen Real live. Bei Sky! Bild: Bayern bei Real im Viertelfinale 2017.

Sky zeigt 2017/18 alle Partien der UEFA Champions League live und in HD. Vor und nach den Live-Matches liefert Sky umfassende Infos, erstklassige Gesprächsrunden, ausführliche Analysen und packende Highlight-Zusammenfassungen zu allen Partien. Neu: Champions League in UHD.

UEFA Champions League: Halbfinale, Hinspiele

Zwei Tickets, vier Mal Selbstvertrauen

Halbfinale! Noch zwei Mal zwei Matches, dann stehen die beiden Teilnehmer am Endspiel der UEFA Champions League 2017/18 am 26. Mai in Kiew fest. Sky präsentiert die Hinspiele FC Liverpool vs. AS Rom und FC Bayern vs. Real Madrid am 24. und 25. April live und in HD. Liverpool vs. Rom exklusiv und auch in UHD. Inklusive Vorberichten, Analysen, Interviews. Anstoß ist jeweils um 20:45 Uhr.

FC Liverpool – AS Rom,
Dienstag, 24.4., exklusiv live ab 19:30 Uhr auf Sky Sport 1 & HD & UHD, Sky Go, Sky Select, Sky Ticket.
Kommentar: Wolff Fuss, Moderation: Jessica Kastrop, Experten & Gäste: Dietmar Hamann, Patrick Owomoyela, Julius Müller-Meiningen (Journalist), Dr. Markus Merk, Erik Meijer.
Rückspiel: 2.5.


Spätestens seit dem Triumph gegen Peps Überflieger Man City (3:0, 2:1) ist Selbstvertrauen bei Jürgen Klopps FC Liverpool keine Mangelware mehr. Verteidiger Trent Alexander-Arnold tönt: „Bis jetzt haben wir noch kein Team getroffen, das uns erschreckt. Wir haben von Anfang an gesagt: We're in it to win it.“ Aber auch wer den FC Barcelona nach einem 1:4 in einer magischen Nacht zu Hause 3:0 bezwingt, darf von großen Zielen träumen. Wie „Roma“-Mittelfeldmann Kevin Strootman: „Respekt ja, Angst nein. Wer so weit gekommen ist, will ins Finale“, so der Niederländer.

Die „Roma“ gewann am Wochenende bei Abstiegskandidat Ferrara 3:0: Kurs CL 2018/19 gehalten, Generalprobe Halbfinale 2018 geglückt. Generalprobe versemmelt heißt es dagegen in Liverpool: 2:2 bei Schlusslicht West Brom nach 2:0-Führung und nicht nur Goalie Loris Karius schien mit den Gedanken woanders zu sein. Die Königsklassen-Zulassung für nächste Saison ist aber noch nicht in Gefahr.

FC Bayern München – Real Madrid,
Mittwoch, 25.4., live ab 19:30 Uhr auf Sky Sport 1 & HD, Sky Go, Sky Select, Sky Ticket.
Kommentar: Kai Dittmann, Moderation: Michael Leopold, Experten & Gäste: Christoph Metzelder, Tayfun Korkut, Javier Caceres (Journalist), Linus Haverkamp (13-jähriger „YouTuber“), Erik Meijer.
Rückspiel: 1.5.


Letzte Saison trafen sie im Viertelfinale aufeinander. Real siegte nach Verlängerung, doch die Bayern 2018 denken nicht zurück. Sie sind wieder die selbstbewussten Jupp-Heynckes-Bayern aus 2013: „Wir können das schaffen und auf die Straße nach Kiew einbiegen“, sagt Arjen Robben. Die Münchner bezwangen im Viertelfinale im konzentrierten Vorbeigehen Sevilla (2:1, 0:0). Dreimal in den letzten vier Jahren hieß der CL-Sieger Real. Trotzdem erklärt Verteidiger Dani Carvajal unerwartet bescheiden: „Es gibt keinen Favoriten. Wir versuchen einfach, nach Kiew zu kommen.“ Offenbar steckt Madrid der Tanz am Abgrund zuletzt gegen Juve (3:0, 1:3) gehörig in den Knochen ... oder sie haben es nicht nötig zu trommeln.

Die Form, sprich Konzentration, Spielfreude und Einstellung, stimmt bei den Bayern seit Wochen. Das jüngste 3:0 in Hannover gelang praktisch aus dem Stand. Real hatte dagegen am Wochenende Pause. Ihr letztes Pflichtspiel absolvierten die Madrilenen schon am 18.4., 1:1 gegen Bilbao. Ein Vorteil? Nur für „ältere Herren“, die sich mal ausruhen müssen ...

Mit den Supersport Tickets von Sky können Sie flexibel auch ohne lange Vertragsbindung live dabei sein.