Sie sind bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: LOGIN
Bitte loggen Sie sich ein.

Loggen Sie sich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Sie zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Kundennummer vergessen? Wo befindet sich meine Kundennummer?

Sie haben eine Kundennummer, haben aber mit uns noch keine vierstellige Sky PIN per Telefon oder hier im Internet vereinbart?

Zur Bestellung

Nur bis 25. Januar verfügbar.

Zur Bestellung

Vorstadtkrokodile

HD

Originaltitel: Vorstadtkrokodile

Familienfilm, D 2008, 93 min., ab 6 Jahren

Rec
Mi 25.01. | 13:20 Sky Cinema Family / HD
Wo & wann bei Sky?
Eine Kinderbande hat gerade ein neues Mitglied aufgenommen, da erschüttert eine Einbruchserie ihre Stadt. Ausgerechnet der im Rollstuhl sitzende Kai, der auch Mitglied der Bande werden möchte, liefert den Kids wichtige Hinweise, um den Fall aufzuklären. Unterhaltsamer Abenteuerfilm nach dem Jugendbuchklassiker von Max Grün. Neben den coolen Kids spielen viele deutsche Stars wie Nora Tschirner, Maria Schrader und Smudo.

Um bei der Bande "Vorstadtkrokodile" aufgenommen zu werden, muss Hannes (Nick Romeo Reimann) eine Mutprobe bestehen und auf ein Dach klettern. Nur weil der im Rollstuhl sitzende Kai (Fabian Halbig) das ganze von Weitem beobachtet, kann die Feuerwehr anrücken und Hannes retten. Darüber freut sich "Krokodil" Maria (Leonie Tepe) ganz besonders, denn zwischen ihr und Hannes hat es gehörig gefunkt. Da erschüttert eine Einbruchsserie die Stadt. Auch der Laden von Hannes' Mutter (Nora Tschirner) wird ausgeraubt. Kurt kann die Diebe beobachten und hofft, zusammen mit den Vorstadtkrokodilen die Verbrecher zu stellen. Jedoch haben die Kids zuerst große Vorurteile gegenüber dem "Rolli". Bald müssen sie aber einsehen: Wahre Stärke und echte Freundschaft haben nichts mit körperlichen Behinderungen zu tun. Die gemeinsame Jagd auf die Gauner kann beginnen.

Der spannende Jugendfilm modernisiert das Buch von Max Grün, das bereits im Jahr nach seiner Veröffentlichung 1976 erstmals verfilmt wurde, auf charmante Weise. So sind die "Krokodile" mit einem Griechen nun ganz selbstverständlich eine multikulturelle Bande. Neben den coolen Jungschauspielern hat Regisseur Christian Ditter ("Französisch für Anfänger") mit Nora Tschirner als klammer, alleinerziehender Studenten-Mutter sowie Maria Schrader und "Fantastische Vier"-Sänger Smudo als wohlhabenden Eltern auch bekannte deutsche Stars im Aufgebot. Unterhaltsam packt der Film dabei Werte wie Vertrauen, Freundschaft und Toleranz in ein rasantes und witziges Abenteuer. Die kessen Kroko-Kids lockten über 600.000 Zuschauer in die Kinos, wo mittlerweile auch schon Teil 2 zu sehen war. Und das dritte Leinwandabenteuer ist bereits in Arbeit.

  • 93 Min.
  • Familienfilm
  • D 2008
  • Ab 6 Jahren
  • iCAL
  • Google
  • Rec
Regie:
Christian Ditter
Kamera:
Christian Rein
Drehbuch:
Lena Olbrich, Martin Ritzenhoff, Christian Ditter
Musik:

Darsteller:
Nick Reimann (Hannes), Axel Stein (Kevin), Fabian Halbig (Kai), Nora Tschirner (Hannes' Mutter), Jakob Matschenz (Dennis), Oktay Özdemir (Achmed), Ralf Richter (Polizist), Manuel Steitz (Olli), Smudo (Kais Vater), Leonie Tepe (Maria), Maria Schrader (Kais Mutter), Martin Semmelrogge (Minigolfplatz-Besitzer)
  • 93 Min.
  • Familienfilm
  • D 2008
  • Ab 6 Jahren
  • iCAL
  • Google
  • Rec