Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: LOGIN
Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Kundennummer vergessen? Wo befindet sich meine Kundennummer?

Registrieren und PIN bekommen

Du hast eine Kundennummer, hast aber mit uns noch keine vierstellige Sky PIN per Telefon oder hier im Internet vereinbart?

Jetzt registrieren

Exklusiv für Bestandskunden:

Zur Bestellung

Stichtag

Originaltitel: Due Date

Komödie, USA 2010, 92 min., ab 12 Jahren

Rec
Di 27.02. | 16:55 Sky Cinema Comedy
Wo & wann bei Sky?
Architekt Peter (Robert Downey Jr.) muss dringend nach Los Angeles zur Geburt seines Kindes. Eine unheilvolle Begegnung mit dem sonderbaren Möchtegern-Schauspieler Ethan führt jedoch dazu, dass beide die Reise in einem gemeinsamen Mietwagen antreten müssen. Eine Tour, auf der Ethan Peter bald in den Wahnsinn treibt. Der nächste Comedyhit vom "Hangover"-Macher: ein absurd komischer Schmunzel-Roadtrip voll großartigem Witz.

Eine folgenreiche Begegnung: Am Flughafen von Atlanta kollidiert Architekt Peter (Robert Downey Jr.) mit dem vollbärtigen Sonderling Ethan (Zach Galifianakis). Prompt ist das Gepäck vertauscht und Peter muss sich beim Einchecken für eine Marihuanapfeife rechtfertigen. Damit nicht genug: Weil Ethan an Bord nicht aufhört, die Wörter "Bombe" und "Terroristen" zu benützen, schmeißt man ihn und Peter aus dem Jet. Ohne sein Gepäck mit den Papieren kann Peter nun nicht mal ein Auto mieten - und landet im Wagen von Ethan, der in L.A. seine Schauspielkarriere voranbringen möchte. Vor Peter liegt ein Tausende Meilen währender Albtraum. Denn an der Seite des Gras rauchenden, dauergewellten Kindskopfs Ethan, der die Asche seines verstorbenen Vaters in einer Kaffeedose bei sich hat, verheddert er sich bald in einer Serie von bizarren Ereignissen, bei denen behinderte Schalterbeamte, zertrümmerte Mietautos und ein knurriger Mops wichtige Rollen spielen.

Mit "Hangover" landete Regisseur Todd Phillips einen absoluten Komödien-Hammer. Mit "Stichtag" legt er nun nach. An der Seite von "Hangover"-Comedy-Entdeckung Zach Galifianakis erlebt Robert Downey Jr. eine völlig verrückte Autofahrt am Rande des Nervenzusammenbruchs. Phillips hat die Gag-Frequenz im Vergleich zum Vorgängerfilm leicht gedrosselt und setzt statt auf brachialen Humor mehr auf absurde Situationskomik und groteske Dialoge ("Dad, du warst wie ein Vater zu mir"). Die lebenspraktische Ungeduld von Downey Jr. als coolem Architekten prallt dabei frontal auf den kindsköpfigen Starrsinn seines Reisebegleiters, dessen gnadenlose Naivität das Duo in immer abstrusere Situationen führt. So ist Peter stets drauf und dran, seinen Reisepartner einfach stehenzulassen, der sich wie selbstverständlich im Auto in den Schlaf masturbiert. Nur um schließlich zu erkennen, dass auch der größte Eigenbrötler oft ein verdammt großes Herz hat.

  • 92 Min.
  • Komödie
  • USA 2010
  • Ab 12 Jahren
  • Sprache: Deutsch/Englisch
  • iCAL
  • Google
  • Rec
Regie:
Todd Phillips
Kamera:
Larry Sher
Drehbuch:
Alan R. Cohen, Alan Freedland, Adam Sztykiel
Musik:
Christophe Beck
Darsteller:
Prince Rhakeem (Airport Screener), Matt Walsh (TSA Agent), Juliette Lewis (Heidi), Jamie Foxx (Darryl), Danny R. McBride (Lonnie), Zach Galifianakis (Ethan Tremblay), Michelle Monaghan (Sarah Highman), Robert Downey Jr. (Peter Highman)
  • 92 Min.
  • Komödie
  • USA 2010
  • Ab 12 Jahren
  • Sprache: Deutsch/Englisch
  • iCAL
  • Google
  • Rec