Du bist bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: LOGIN
Bitte logge Dich ein.

Logge Dich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Dich zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Kundennummer vergessen? Wo befindet sich meine Kundennummer?

Registrieren und PIN bekommen

Du hast eine Kundennummer, hast aber mit uns noch keine vierstellige Sky PIN per Telefon oder hier im Internet vereinbart?

Jetzt registrieren

Exklusiv für Bestandskunden:

Zur Bestellung

Rose Byrne ist nicht mehr Teil von "X-Men: Dark Phoenix"

Passend hierzu:

X-Men: Apocalypse

Originaltitel: X-Men: Apocalypse

Actionfilm, USA 2016, 139 min., ab 12 Jahren

Rec
So 25.02. | 20:15 Sky Cinema Hits / HD
Wo & wann bei Sky?
Rose Byrne als Moira McTaggert in "X-Men: Erste Entscheidung"

09.02.2018

Die 38-Jährige verkündete nun offiziell ihren Ausstieg aus der Comic-Helden-Reihe – glücklich ist sie darüber nicht unbedingt.

Jean Grey (Sophie Turner) kämpft in "X-Men: Dark Phoenix" mit ihren Kräften

Gegenüber "CinemaBlend" bestätigte Rose Byrne ("Mit besten Absichten", "Insidious: Kapitel 2") nun, dass ihre Figur Moira MacTaggert nicht mehr Teil des nächsten "X-Men"-Films sein wird: "Leider wird Moira nicht auftauchen. Ich wünschte, sie wäre dabei. Ich hatte so viel Spaß bei 'X-Men: Apocalypse'. Ich liebe die Besetzung."

Moira tauchte das erste Mal in "X-Men: Erste Entscheidung" auf und flirtete heftig mit Charles Xavier. 2016 kehrte sie mit "X-Men: Apocalypse" zurück, jedoch hatte sie sich weiterentwickelt und ihr Leben auch ohne Charles gelebt, nachdem er am Ende des ersten Teils gezwungen war, ihr die Erinnerung an ihn zu nehmen.

Mit Jessica Chastain tritt nun eine neue Frau in das Leben der X-Men, allerdings auf der falschen Seite. Die Golden-Globe-Preisträgerin wird die Rolle der Schurkin übernehmen. Und Byrne ist gespannt auf die Performance ihrer Kollegin: "Ich kann es gar nicht erwarten, Jessica Chastain im Film zu sehen. Ich bin ein wirklich großer Fan."

Ein Star-Ensemble kehrt zurück

Im Mittelpunkt von "X-Men: Dark Phoenix" wird Jean Grey – gespielt von Sophie Turner – stehen. Jean kämpft mit ihren Fähigkeiten, die sie noch nicht kontrollieren kann. Eine Macht namens Phoenix sitzt in ihrem Verstand und verleiht ihr die Kräfte, macht sie aber auch zur Gefahr für ihre Freunde und die Welt.

Neben Turner kehren unter anderem auch Michael Fassbender ("Liebe zwischen den Meeren", "Assasin's Creed", "Macbeth"), James McAvoy ("Split", "Victor Frankenstein - Genie und Wahnsinn"), Nichoals Hoult ("Collide") und Jennifer Lawrence ("Passengers", "Mother") zurück. Die Regie übernimmt Simon Kinberg, der sich bei "X-Men: Apocalypse" bereits für das Drehbuch verantwortlich zeigte, und schon im November 2018 soll der Film auch in die deutschen Kinos kommen.

Trailer: "X-Men: Apocalypse"

Mehr News

Neu im Kino