Sie sind bereits Sky Kunde? Jetzt einloggen: LOGIN
Bitte loggen Sie sich ein.

Loggen Sie sich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Sie zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Kundennummer vergessen? Wo befindet sich meine Kundennummer?

Sie haben eine Kundennummer, haben aber mit uns noch keine vierstellige Sky PIN per Telefon oder hier im Internet vereinbart?

Zur Bestellung

Exklusiv für Bestandskunden:

Zur Bestellung

Küss den Frosch

HD

Originaltitel: The Princess and the Frog

Fantasy, USA 2009, 100 min., ab 0 Jahren

Rec
Sa 26.08. | 18:30 Disney Cinemagic / HD
Wo & wann bei Sky?
Disneys 49. Trickfilm - ein Meisterwerk aus witzigen Einfällen, toller Story und hinreißender, oscarnominierter Musik. Nach dem Tod ihres Vaters hat Kellnerin Tiana nur einen Traum: ein eigenes Restaurant. Als ihr ein kleiner Frosch über den Weg hüpft und behauptet, der verzauberte Prinz Naveen zu sein, nützt Tiana ihre Chance: Sie küsst das glitschige Tier - mit ungeahnten Folgen!

New Orleans um 1900: Kellnerin Tiana führt ein anstrengendes Leben. Ihr Traum ist es, endlich ein eigenes Restaurant zu eröffnen. Dafür schuftet sie sogar in mehreren Jobs. Tianas Freundin Charlotte dagegen hat es einfacher: Ihr Vater gehört einer der wohlhabendsten Familien der Stadt an. Als Tiana dem durch Voodoo in einen Frosch verwandelten Prinzen Naveen begegnet, möchte dieser durch einen Kuss wieder in einen Menschen verwandelt werden. Aber der Kuss hat ungeahnte Folgen: Nun ist auch Tiana zu einem grünen Krötentier geworden. Gemeinsam versuchen die beiden, ein Gegenmittel für den Zauber zu finden. Bei ihrem Abenteuertrip durch die Sümpfe von New Orleans begegnen sie skurrilen Gestalten wie dem Trompete spielenden Alligator Louis und dem liebestollen Südstaaten-Glühwürmchen Ray.

Eine froschgrüne Fabel über Träume und das, was im Leben wirklich zählt: Disneys 49. Animationsfilm bietet nicht nur eine kluge Heldin mit eigenem Kopf, sondern herrliche Farbenpracht, erfrischend frechen Humor und mitreißende Tanzszenen zur oscarnominierten Musik von Randy Newman, die auf beeindruckende Weise die Atmosphäre der Jazz-Hauptstadt New Orleans einfängt.

Großartig ist der Gesang von Anika Noni Rose als Tiana, perfekt in die deutsche Fassung übertragen von der deutschamerikanischen Soulsängerin Cassandra Steen. Auch Pop- und Jazzsänger Roger Cicero (Naveen) sowie Marianne Rosenberg ("Er gehört zu mir") als Mama Odie sorgen für musikalische Highlights.

Dass das nostalgische Flair sich voll entfalten kann, liegt auch daran, dass Disney zum ersten Mal seit "Die Kühe sind los" wieder einen Trickfilm in klassisch handgezeichneter Animationstechnik kreiert hat. Eine Entscheidung, die "Küss den Frosch" direkt in die Herzen der kleinen, aber auch der großen Zuschauer hüpfen lässt.

  • 100 Min.
  • Fantasy
  • USA 2009
  • Ab 0 Jahren
  • Sprache: Deutsch/Englisch
  • iCAL
  • Google
  • Rec
Regie:
John Musker, Ron Clements
Kamera:

Drehbuch:
John Musker, Ron Clements, Rob Edwards
Musik:

Darsteller:

  • 100 Min.
  • Fantasy
  • USA 2009
  • Ab 0 Jahren
  • Sprache: Deutsch/Englisch
  • iCAL
  • Google
  • Rec