Mona Lisas Lügen

Liebesfilm/Drama, D 2016, ca. 22 Min.
Regie: Jan Horst
Darsteller: Oliver Bender, Caroline Erikson, Julian Felix

"Um in dieser Stadt mit einer Frau zusammen zu sein, musst du alles sein außer du selbst". Tom (Oliver Bender) ist frustriert von seinem Single-Dasein. Bis er auf einer Studentenparty auf die süße und taffe Franzi trifft (Caroline Erikson). "Wenn wir miteinander sprechen, lügen wir uns ganz ehrlich an", schlägt Franzi vor. Ein Spiel, bei dem beide ihr Herz verlieren.

Jan Horst studierte Medienwissenschaft an der Universität Tübingen. "Mona Lisas Lügen" ist sein Kurzfilm-Regie-Debüt.