Bis einer weint

Liebesfilm/Drama, D 2016, 16 Min.
Regie: Benjamin Leichtenstern
Darsteller: Hanna Plaß, Mark Filatov, Heinz-Josef Braun, Christian Lex, Mira Huber, Ann-Sophie Ludwig, Aaron Arens, Marc-Philipp Kochendörfer

Beziehung? Nein danke. Vertrauen? Kein Thema mehr für Hanna (Hanna Plaß). Nach zig Enttäuschungen in der Liebe geht die 24-jährige nur oberflächliche Flirts ein. Bis Tim (Mark Filatov) in einem Nachtclub in ihr Leben tanzt und ihr Herz berührt. Doch Hannas ruppige Art wirft ihn immer wieder zurück. Als sich die beiden langsam annähern, scheint ihr Spiel ein böses Ende zu nehmen.

"Auch in meiner Generation stelle ich fest, dass die Angst, sich dem Gegenüber zu öffnen, zu groß erscheint. Diese Zerrissenheit hat mich dazu bewegt, den Film "Bis einer weint" zu drehen": HFF-München-Student Benjamin Leichtenstern schuf einen Kurzfilm über die Sehnsucht nach festen Beziehungen in einer schnelllebigen Welt.